Taiwans größte Schnellrestaurantkette verkauft über eine Million Omnipork-Gerichte pro Woche

Foto: Omnipork

Bafang Yunji, Taiwans größte Schnellrestaurantkette, arbeitet seit kurzem mit dem asiatischen Startup-Netzwerk Green Monday zusammen und bringt als erster Anbieter der Branche die pflanzliche Schweinefleischalternative Omnipork auf den taiwanesischen Gastro-Markt. Die beiden neuen Menüoptionen “OmniPork pan-fried dumplings” und “OmniPork boiled dumplings” werden in beinahe 1000 Filialen in ganz Taiwan vertrieben.

Seit ihrer Einführung am 12. Januar verkaufte Bafang Yunji circa eine Million vegane Menüs pro Woche, viele Filialen konnten die hohe Nachfrage schon nach kurzer Zeit nicht mehr bedienen. Die beliebten Omnipork-Gerichte sollen aufgrund ihres Erfolgs nun bald auch in Hongkong auf den Markt kommen.

“Der kolossale Wochenabsatz von einer Million OmniPork-Gerichten in den Bafang Yunji Filialen übertrifft unsere Erwartungen bei weitem und ist ein lautes und klares Statement, dass die asiatischen Märkte bereit für Veränderungen sind, sobald ihnen schmackhafte, innovative und erschwingliche pflanzliche Optionen zur Verfügung stehen”, so der Gründer von OmniPork und Green Monday, David Yeung.

Anzeige
Veggieworld (in 18 Städten weltweit)- Jetzt Standfläche sichern und Veggie-Zielgruppen besser erreichen.