Omnipork ist das neue Schweinefleisch

Right Treat Omnipork
© Right treat
Anzeige
Tomami - Natur-pure Würz-Kraft

Das asiatische Unternehmen Right Treat wurde mit der Mission gegründet, Lebensmittel zu entwickeln, die nachhaltig, gesund und somit gut für den Menschen, die Tiere und den Planten sind. Das erste Produkt von Right Treat ist eine revolutionäre Schweinefleisch-Alternative auf pflanzlicher Basis namens “Omnipork” – eine Alternative, die für Asien und die Welt nach Ansicht des Unternehmens von grundlegender Bedeutung sein wird.

Dem Unternehmensgründer David Yeung, Umwelt- und Veganaktivist sowie ebenfalls Gründer von Green Monday und Green Common, wurde vor kurzem aufgrund seines Engagements und seines innovativen Produktes von der “Schwab Foundation for Social Entrepreneurship” als “2018 Social Entrepreneurs of the Year” ausgezeichnet.

“Die Philosophie hinter Right Treat ist, dass wir glauben, dass es möglich ist, langfristig eine Win-Win-Win-Win-Situation für den Planeten, die Menschheit und die Tiere zu erreichen. Es sollte keinen Kompromiss zwischen der Zufriedenheit mit dem Essen und dem persönlichen Wohlbefinden geben. Der Konsum dieser Generation sollte nicht zum Leid für zukünftige Generationen und andere Lebewesen werden.” sagte David. “Unser bahnbrechendes Omnipork ist eine universelle Alternative auf pflanzlicher Basis, die ernährungsphysiologisch überlegen und umweltfreundlich ist.”

Zahlreiche Restaurantpartner haben bereits spezifische Omnipork-Menüs auf den Markt gebracht, darunter Cordis Hotel Hong Kong, JW Marriott Hotel Hong Kong und King of Sheng Jian.

Anzeige
Kennen Sie schon unsere internationale Ausgabe? Hier klicken (Link auf vegconomist.com) vegconomist (nicht veconomist)