Handel & E-Commerce

Feel Foods’ Online-Shop für pflanzliche Produkte geht online

Feel Foods' Online-Shop Black Sheep Vegan Cheeze
© FEEL FOODS LTD.

Feel Foods hat bekannt gegeben, dass der neue Feel Foods’ Online-Shop ab sofort online verfügbar ist. Der Webentwickler Able & Howe hat das Erscheinungsbild und die Funktionalität der neuen Webseite mit allen erdenklichen E-Commerce-Funktionen und den modernsten Bestandskontrollfunktionen ausgestattet, um einen effizienten, effektiven und störungsfreien Betrieb sicherzustellen.

Im Vorfeld der zu erwartenden, steigenden Nachfrage nach den Produkten, die bereits auf mehreren Online-Marktplätzen erhältlich sind, wird die Produktion von Black Sheep Vegan Cheeze entsprechend hochgefahren. Der Versand und die Logistik werden durch neue Kühltransporteinheiten optimiert, um sicherzustellen, dass die Produkte bei den Verbrauchern in maximaler Frische und Haltbarkeit ankommen.

© FEEL FOODS LTD.

David Greenway, CEO von Feel Foods, erklärt: “Wir stellen derzeit anhand eines methodischen Ansatzes die besten pflanzlichen Produktangebote zusammen, fügen führende Food Broker und Vertriebshändler hinzu, entwickeln intern laufend neue Produkte und übernehmen daneben auch einzigartige Anbieter von pflanzlichen Produkten.”

Die Marke Black Sheep Vegan Cheeze dehnt ihre Präsenz sowohl über den Online-Handel, als auch über stationäre Läden immer weiter aus und ist mittlerweile an mehr als 70 Standorten von Lebensmittelhändlern in ganz British Columbia vertreten. Das Produkt Cranberry Voursin ist einer der Bestseller. Das Unternehmen sagt, dass es demnächst eine Reihe weiterer toller Produkte auf pflanzlicher Basis auf den Markt bringen wird, die die Verbraucher noch vor den diesjährigen Feiertagen genießen können.

Teilen

Newsletter

Entscheidendes für Entscheider: Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft per E-Mail!

Kostenlos Abonnieren!

Börsennotierte Unternehmen

Hier finden Sie eine Liste von über 80 börsennotierten Unternehmen, über die wir in der Vergangenheit berichtet haben. Mit direkten Links, um alle Artikel zu den einzelnen Unternehmen zu lesen.