ALDI Nord und ALDI SÜD harmonisieren veganes Sortiment und kündigen weitere Aktionen an

ALDI SÜD Logo-Historie
© Aldi

Im Zuge der Eigenmarkenharmonisierung wird das vegetarische und vegane Eigenmarkensortiment unter der Marke „Mein Veggie Tag“ bei ALDI Nord und ALDI SÜD gemeinsam angeboten. Dazu zählen u.a. Veggie Nuggets, Veggie Frikadellen, Veggie Fischstäbchen oder auch Veggie Schnitzel. Die Umstellung erfolgt sukzessive und die Produkte werden nach und nach in den Filialen von ALDI Nord und ALDI SÜD zu finden sein.

Seit dem 5. August 2019 wird zudem der rein pflanzlichen “The Wonder Burger” angeboten. Typisch ist die fleischähnliche Struktur des Wonder Burger Patties, das zu 100 Prozent aus pflanzlichen Zutaten wie Sojaprotein und Maisstärke besteht. Passend zu dem Artikel hatte ALDI auch die “Wonder Schmelzscheiben“ als Saisonartikel eingeführt. Das Angebot wird auf weitere Alternativprodukte ausgeweitet. Ende März kommt veganes “Wonder Hack“ ins Sortiment. Zudem werden erneut der Beyond Burger und der “Vegane Räucherlax“ der Marke Veganz als Aktionsartikel angeboten. Aktuell gibt es zudem weitere vegane Produkte wie Schnitzel, Nuggets, vegane Fischstäbchen und veganen Döner der Marke „Vivera“ als Aktionsartikel bei ALDI SÜD.

Aktuell bietet ALDI SÜD 190 Food-Produkte, die mit dem V-Label gekennzeichnet sind, 160 davon vegan. Für die große vegane Vielfalt hat die Albert-Schweitzer-Stiftung ALDI Nord und ALDI SÜD im vergangenen Jahr zum zweiten Mal als veganfreundlichste Discounter ausgezeichnet

ALDI Nord und ALDI SÜD harmonisieren ihre Sortimente und führen bis Ende des Jahres rund 100 Eigenmarken zusammen. Nach dem Motto „Alles bleibt besser“ übernimmt ALDI Nord dabei teilweise Eigenmarken von ALDI SÜD und umgekehrt. Die Umstellung betrifft in erster Linie Markennamen und Verpackungsdesign. Die Modernisierung der Eigenmarken ist für ALDI ein konsequenter Schritt, um seine Marktposition zu festigen, die Wettbewerbsfähigkeit zu sichern und die Preisführerschaft auszubauen.

Anzeige
Veggieworld (in 18 Städten weltweit)- Jetzt Standfläche sichern und Veggie-Zielgruppen besser erreichen.