ALDI SÜD nimmt veganen “The Wonder Burger” ins Sortiment auf

The Wonder Burger von Mein Veggie Tag (© Aldi Süd)
The Wonder Burger von Mein Veggie Tag (© Aldi Süd)

Ab dem 5. August wird ALDI SÜD in allen Filialen den rein pflanzlichen „The Wonder Burger“ der ALDI Eigenmarke Mein Veggie Tag ins Sortiment aufnehmen. Auch eingefleischte Burgerfans soll das vegane Burger-Pattie überzeugen.

Laut ALDI stammt der Trend zu veganen Burger-Patties, die in vielerlei Hinsicht an Qualitätsfleisch aus Rind erinnern, aus den USA und soll als Wonder Burger nun auch den deutschen Markt erobern. Zu seinen Hauptzutaten gehören Sojaprotein, Kokosöl und Maisstärke. Im Inneren sollen die Veggieburger saftig und leicht rötlich sein. Für die Färbung sorgt der Zusatz von Rote-Beete-Extrakt. Nach der Zubereitung zum Beispiel auf dem Grill oder in der Pfanne erhalten die veganen Patties außerdem einen appetitlichen Glanz. Nicht zuletzt der mit BBQ- und Röstaromen abgerundete, fleischähnliche Geschmack soll Veganer, Vegetarier und Fleischesser gleichermaßen überzeugen. Eine Packung mit zwei Wonder Burger Patties (2 x 113,5 g) kostet 2,99 Euro und ist ab dem 5. August in allen ALDI SÜD Filialen erhältlich.

ALDI SÜD baut damit seinen Status als veganfreundlicher Discounter weiter aus. Bereits Anfang des Jahres konnte das Unternehmen beim Vegan-Ranking deutscher Discounter den 2. Platz (hinter ALDI NORD) belegen. Im Mai diesen Jahres trumpfte man mit Aktionsartikeln wie dem Magnum Vegan Almond und Eis von „Made with Luve“ auf. Auch in Großbritannien wurde Anfang des Jahres das vegane Angebot mit zehn neuen Produkten wie Fertiggerichten, Suppen, Würzmittel, Snacks und Buger-Patties erweitert.

Anzeige
Veggieworld (in 18 Städten weltweit)- Jetzt Standfläche sichern und Veggie-Zielgruppen besser erreichen.