© ALDI SÜD

Handel & E-Commerce

ALDI SÜD baut sein pflanzliches Sortiment weiter aus

Der Discountriese ALDI SÜD erweitert sein veganes Sortiment erstmals um ein preisgünstiges, veganes Jerky. ALDI SÜD richtet sich nach den Wünschen seiner Kundinnen und Kunden und bietet eine große Auswahl veganer Fleisch-Ersatzprodukte an. Neben der Einführung eines neuen Vegan Jerky bietet die Discounter-Kette ab Ende April auch neue Fleischalternativen der Marke GREENFORCE an. Über das Jahr verteilt finden Kunden inzwischen mehr als 1.000 vegane Produktsorten bei ALDI SÜD. Dazu zählen …

mehr

ALDI SÜD wird Hauptpartner der GemüseAckerdemie

© ALDI SÜD

Charity & Kampagnen

ALDI SÜD wird Hauptpartner der GemüseAckerdemie

Mit der Intensivierung der Partnerschaft mit dem Unternehmen Acker, will ALDI SÜD langfristig dazu beizutragen, jedem Kind in Deutschland den Zugang zur Ernährungsbildung zu ermöglichen. Das Sozialunternehmen Acker hat sich als Ziel gesetzt, die Wertschätzung für natürliche Lebensmittel in der Gesellschaft zu fördern. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf dem Bildungsprogramm GemüseAckerdemie. Seit Anfang 2024 ist ALDI SÜD Hauptpartner des Programms, welches bereits seit 2016 von ALDI SÜD unterstützt wird. In …

mehr

aldi vegan sortiment

© ALDI SÜD

Handel & E-Commerce

ALDI SÜD erweitert pflanzliches Sortiment vorzeitig auf 1.000 Produktsorten und feiert zehn Jahre V-Label

ALDI SÜD kündigte im vergangenen Jahr das Ziel an, das Sortiment auf 1.000 vegan gekennzeichnete Produktsorten zu erweitern. ALDI SÜD baut sein veganes Sortiment auf 1.000 pflanzliche Produktsorten aus. Der Discounter erreicht sein Ziel somit knapp ein Jahr früher als ursprünglich geplant. Das vegane Food-Sortiment von ALDI SÜD ist mit dem V-Label gekennzeichnet, das der Discounter bereits seit zehn Jahren auf seinen Produkten aufbringt. In einer repräsentativen Studie des Bundesministeriums …

mehr

Anzeige

© ALDI

Handel & E-Commerce

ALDI startet mit veganer Eigenmarke „MyVay“ in den Veganuary

ALDI bietet seinen Kunden mit der neuen veganen Eigenmarke in Zukunft eine noch größere Auswahl an veganen Alternativprodukten in hoher Qualität. ALDI Nord und ALDI SÜD erweitern das vegane Sortiment Anfang 2024 mit der neuen pflanzlichen Eigenmarke „MyVay“. Ob für Veganer, Vegetarier, Flexitarier oder Kunden, die eine pflanzenbasierte Ernährung ausprobieren möchten: Passend zum Veganuary präsentiert ALDI seine neue Eigenmarke mit vielen veganen Produkten aus verschiedenen Bereichen. ALDI möchte pflanzenbasierte Produkte …

mehr

ALDI SÜD Produkte

© ALDI SÜD

Handel & E-Commerce

Wegen hoher Nachfrage: ALDI SÜD baut pflanzliches Sortiment weiter aus

Pflanzenbasierte Ernährung spielt für viele Verbraucher:innen eine immer größere Rolle. Anlässlich des Weltvegantags am 1. November stellt ALDI SÜD sein pflanzliches Sortiment in den Fokus. Laut einer aktuellen Forsa-Umfrage zum pflanzenbetonten Ernährungsverhalten von Verbraucher:innen in Deutschland würden 29 Prozent der Befragten mehr vegane Produkte kaufen, wenn es ein größeres Angebot pflanzlicher Alternativen zu tierischen Erzeugnissen gäbe. Mit bereits über 950 mit der Veganblume oder dem V-Label gekennzeichneten Produktsorten ist ALDI …

mehr

© Proveg International

Food & Beverage

ProVeg-Preisstudie offenbart Annäherung von tierischen und pflanzlichen Produkten

Laut ProVeg sinken die Aufpreise für pflanzliche Alternativen kontinuierlich und Einzelhändler passen ihre Preise weiter an. Die diesjährige ProVeg-Preisstudie hat ergeben, dass sich die Preise für pflanzliche Alternativprodukte denen ihrer tierischen Pendants angenähert haben. Der durchschnittliche Preisunterschied zwischen einem Warenkorb mit pflanzlichen und einem Warenkorb mit tierischen Produkten fiel innerhalb eines Jahres von 53 auf 25 Prozent. Inzwischen haben vier große Einzelhandelsketten Preisanpassungen vorgenommen und bieten tierische und pflanzliche Eigenmarkenprodukte nun dauerhaft preisgleich an. …

mehr

Anzeige
aldi süd sued logo

© picture alliance / Eibner-Pressefoto

Marketing & Medien

ALDI SÜD unterstützt die #PlantDrinkWeek von Veganuary

Am Montag, den 21. August, startet die Veganuary #PlantDrinkWeek. ALDI SÜD unterstützt die Kampagne der internationalen Organisation in dieser Woche und wirbt für sein umfassendes Sortiment von mit dem V-Label vegan oder der Veganblume gekennzeichneten Food- und Kosmetik-Produkten. Mit über 950 vegan gekennzeichneten Produktsorten, bietet ALDI SÜD seinen Kunden und Kundinnen auch zu diesem Anlass ein umfangreiches und rein pflanzliches Sortiment zum günstigen Preis. Ob pur, fürs Müsli, im Kaffee …

mehr

aldi süd vegane produkte

© ALDI SÜD

Handel & E-Commerce

Die Anzahl der veganen Produktsorten bei ALDI SÜD steigt auf über 950

ALDI SÜD baut sein veganes Angebot stetig aus: Über das Jahr verteilt finden Kundinnen und Kunden beim Erfinder des Discounts inzwischen mehr als 950 vegane Produktsorten. Bis Ende 2024 möchte ALDI SÜD sein veganes Sortiment auf 1000 Produktsorten erweitern. Diesem Ziel ist das Unternehmen jetzt einen bedeutenden Schritt nähergekommen: Mit inzwischen mehr als 950 vegan gekennzeichneten Produktsorten bietet der Erfinder des Discounts ein umfangreiches Angebot, das von veganer Kosmetik bis …

mehr

einkaufen im supermarkt

© monticellllo - stock.adobe.com

Handel & E-Commerce

Lebensmittelhändler im Vegan-Check: Wie veganfreundlich sind deutsche Supermärkte und Discounter?

Die Albert Schweizer Stiftung hat zum viertem Mal das plant-based Angebot deutscher Supermärkte und Discounter untersucht. Die Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt hat in ihrem aktuellen Ranking untersucht, wie veganfreundlich deutsche Supermärkte und Discounter sind. Das Ergebnis: Rewe und Globus belegen die Spitzenplätze bei den Vollsortimentern, während Aldi Süd und Lidl im Discounter-Segment überzeugen. „Mit unserem Ranking geben wir VerbraucherInnen eine Orientierungshilfe und regen Unternehmen dazu an, ihr veganes …

mehr

Anzeige
aldi süd ernährung

© ALDI SÜD

Handel & E-Commerce

ALDI: Über 1.000 pflanzenbasierte Produkte bis Ende 2024

ALDI kündigt die signifikante Ausweitung seines pflanzenbasierten Sortiments an. Mit dem #Ernährungswechsel hat ALDI SÜD heute die erste Auflage seines Ernährungsreports veröffentlicht. Dieser informiert über die Ziele und Fortschritte des Unternehmens im Bereich der bewussten Ernährung und wird ab sofort jährlich erscheinen. Das Ziel von ALDI SÜD ist es, mit dem #Ernährungswechsel gute, leckere und nachhaltige Ernährung für alle leistbar zu machen. Im jüngsten Ernährungsreport des Discounters heißt es: „Unser …

mehr

ALDI SÜD Produkte

© ALDI SÜD

Handel & E-Commerce

ALDI SÜD will das Sortiment auf 1.000 vegane Produkte bis 2024 ausbauen

Über 700 vegane Produkte bietet ALDI SÜD bereits schon jetzt im Standard-, Saison- und Aktionssortiment über das Jahr verteilt an und das Angebot wird immer breiter. ALDI SÜD möchte bis Ende 2024 das Angebot auf 1.000 vegane Eigenmarken-Produkte erweitern, denn die Nachfrage nach günstigen, pflanzlichen Lebensmitteln und veganen Kosmetikprodukten wächst rasant. „Mit unserer großen Produktvielfalt möchten wir eine pflanzenbetontere Lebensweise für alle erleichtern und finanziell attraktiv gestalten. Daher freuen wir …

mehr

aldi veganuary

© ALDI

Handel & E-Commerce

ALDI hat Lust auf vegan: Der Januar wird zum Veganuary

ALDI Nord und ALDI SÜD machen den Januar wieder zum Veganuary. Dabei zeigen die Discounter, dass eine vegane Ernährung einfach und günstig sein kann. Aktuelle Umfragen zeigen, dass zwar mehr als 90 Prozent der Menschen einen nachhaltigeren Lebensstil führen möchten, aber es nur jeder Zehnte tatsächlich schafft, das Verhalten zu verändern. Dabei ist es zumindest bei der Ernährung sehr leicht. Denn über das Jahr verteilt bietet ALDI mehr als 650 …

mehr

Anzeige
proveg logo

© Proveg International

Studien & Zahlen

ProVeg-Preisstudie: Tierische oder pflanzliche Produkte – was ist günstiger?

Die internationale Ernährungsorganisation ProVeg hat heute eine explorative Studie veröffentlicht, die erstmals in Deutschland die Preise pflanzlicher Alternativprodukte und ihrer tierischen Pendants auf breiter Sortimentsebene vergleicht. Die Studie ergänzt die Petition „0 % fürs Klima – Mehrwertsteuer senken, Klima schützen“ und zeichnet ein differenziertes Bild. Die gute Nachricht: Mindestens eine pflanzliche Alternative war bei allen untersuchten Einzelhändlern günstiger als das günstigste tierische Pendant. Pflanzliche Alternativprodukte gelten gegenüber tierischen Produkten als …

mehr

aldi süd produkte

© ALDI SÜD

Handel & E-Commerce

Vegane und vegetarische Aktionswoche bei ALDI SÜD

Bei ALDI SÜD gibt es mittlerweile über 700 vegane Produktsorten als Standard–, Saison– und Aktionsartikel jährlich. Viele dieser Produkte sind im dauerhaften Sortiment unter den ALDI Marken „GUT bio“ und „MEIN Veggie Tag“ zu finden. Damit will ALDI SÜD bewusstes Einkaufen für alle leistbar machen. In der Aktionswoche ab dem 26. September können zusätzlich bis zu 38 Prozent auf vegane Produkte gespart werden. „Die Nachfrage nach vegetarischen und veganen Produkten …

mehr

© ALDI

Fleisch- und Fischalternativen

Produktneuheit bei ALDI: Discounter bieten vegane Thunfisch-Alternative von BettaF!sh an

© ALDI

100 % pflanzlich, reich an Proteinen und auf Algenbasis: Unter dem Namen „BettaF!sh TU-NAH“ bringen ALDI Nord und ALDI SÜD Ende Oktober Sandwiches mit veganem Thunfisch-Ersatz ins Snackregal. Dahinter steckt das Startup „BettaF!sh“, das ALDI im Rahmen des Accelerator-Förderprogramms „TechFounders“ unterstützt hat.

mehr

Anzeige