Kroger kündigt Einführung von 58 neuen veganen Produkten unter der Marke “Simple Truth” an

kroger simple truth logo
© The Kroger Co.

Die Kroger Company kündigte in der letzten Woche an, dass man im nächsten Jahr weitere 58 vegane Produkte unter der Marke “Simple Truth” auf den Markt bringen wird. Kroger hat in den verganenen Monaten das pflanzliche Angebot stetig ausgebaut und im laufenden Jahr bereits 22 neue pflanzliche Produkte unter Eigenmarken eingeführt.

Krogers alternative Eigenmarken wie “Simple Truth”, “Private Selection” und “HemisFares” werden immer beliebter und generieren mittlerweile einen beachtlichen Teil des Gesamtumsatzes. Für 2020 wird dem Unternehmen ein Umsatzwachstum von über 2% prognostiziert. Auch der Aktienkurs stieg in diesem Jahr wieder deutlich an. Nach der Ankündigung eines Aktienrückkaufprogramms in Höhe von 1 Milliarde US-Dollar, legte die Aktie sogar um ganze 11,3% zu.

“Frische und Freundlichkeit untermauern die neue Markenidentität von Kroger, denn Produktqualität und das gesamte Kundenerlebnis – sowohl physisch als auch digital – sind entscheidend, um unser Markenversprechen zum Leben zu erwecken”, erklärte Mandy Rassi, Kroger’s Vice President of Marketing. “Mit Krogers Eigenmarke feiern wir unsere Liebe zu den Menschen und unsere Liebe zum Essen und bieten mehr Abwechslung im Lebensmitteleinzelhandel. Eine konsistentere und wiedererkennbare Marke ermöglicht es Kroger, sich von der Konkurrenz abzuheben und unsere Kunden noch überzeugender zu binden.”

Anzeige
Veggieworld (in 18 Städten weltweit)- Jetzt Standfläche sichern und Veggie-Zielgruppen besser erreichen.