• Bumble Bee Foods distribuiert Good Catch



    Bumble Bee Foods kündigte jüngst ein neues Joint Venture mit der pflanzlichen Meeresfrüchte-Marke Good Catch an. Bumble Bee, eines der größten nordamerikanischen Markenunternehmen für Meeresfrüchte, wird sein Fachwissen in den Bereichen Verkauf, Vertrieb und Logistik nutzen, um sicherzustellen, dass die Verbraucher landesweit Zugang zu Good Catch-Produkten zu erschwinglichen Preisen haben.

    Meeresfrüchte sind die nächste große Welle der pflanzlichen Revolution, die sich bisher primär auf die Milch- und Fleischbranche konzentriert hat. Good Catch hat geschmackvolle Produkte auf pflanzlicher Basis entwickelt, die auf einer geschützten Mischung aus Zutaten basieren, die eine ähnliche Textur, einen ähnlichen Geschmack und einen ähnlichen Nährwert wie konventionelle Meeresfrüchte bieten und gleichzeitig saubere Ozeane fördern

    “Wir sind begeistert, dass Bumble Bee mit diesem Joint Venture in den Bereich der pflanzlichen Meeresfrüchte einsteigt”, sagte Bruce Friedrich, Geschäftsführer des Good Food Institute, einer gemeinnützigen Organisation, die sich dafür einsetzt, dass kultiviertes und pflanzliches Fleisch und Meeresfrüchte Realität werden. “Als erstes großes amerikanisches Unternehmen für Meeresfrüchte, das diesen Schritt unternommen hat, um pflanzliche Meeresfrüchte auf die Teller möglichst vieler Menschen zu bringen, hat Bumble Bee bewiesen, dass es vorausschauend ist und bereit, sich den sich ändernden Verbraucherpräferenzen anzupassen.”

    Top Themen




    mehr Top Themen
  • Der vegconomist-Newsletter
    Entscheidendes für Entscheider

     

    Melden Sie sich für den vegconomist-Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft.

    Invalid email address