Hälsa Foods: Rich Clark ist neuer Vice President of Sales

hälsa foods halsa logo
© Hälsa Foods

Rich Clark, ein Vertriebs- und Marketing Veteran der Naturkostindustrie, wurde in dieser Woche zum Vice President of Sales von Hälsa Foods ernannt, einem US-Hersteller pflanzlicher Molkereialternativen, der nach eigener Aussagen den ersten und bislang einzigen 100% „cleanen“ und biologisch-veganen Hafermilchjoghurt auf den Markt gebracht hat. Clark ist in der Naturkostbranche seit über drei Jahrzehnten eine feste Größe.

hälsa2
© Hälsa Foods

Clark war zuvor Führungsmitglied des Unternehmens Perfect Snacks, das sich unter ihm von einer regionalen Marke mit 26 Mio. Dollar Umsatz zu einer nationalen Marke mit einem Umsatz von über 100 Mio. Dollar wandelte. Dies führte schließlich zu einer erfolgreichen Übernahme durch Mondelez International im Juli 2019. Clark war auch maßgeblich an der Entwicklung der Marke “Udi’s Gluten Free” beteiligt, die schließlich für 125 Millionen Dollar von Boulder Brands übernommen wurde. Weitere Stationen Clarks waren Hain-Celestial, Beyond Meat und Mighty Leaf Tea.

Hälsa – auf Schwedisch: Gesundheit – setzt nach eigenen Aussagen einen neuen Standard für pflanzenbasierte Milch, indem es alle Lebensmittelzusätze und Chemikalien aus dem Herstellungsprozess und den Rezepturen eliminiert. Man verwendet keine Enzyme, die das Getreide verändern und die rein biologischen Produkte hinaus frei von Emulgatoren, Phosphaten und verarbeitetem Zucker.

Anzeige
Kennen Sie schon unsere internationale Ausgabe? Hier klicken (Link auf vegconomist.com) vegconomist (nicht veconomist)