• Irland: Pflanzliche Milch gewinnt zunehmend an Popularität



    Vor kurzem berichtete der Irish Independent, dass der Verkauf von pflanzlicher Milch in Irland in letzter Zeit stark angestiegen sei. So zeigen Daten vom Marktforschungsunternehmen Kantar Worldpanel, dass der Verkauf pflanzlicher Milchalternativen allein im Januar verglichen mit dem Vorjahreszeitraum um circa 40% angestiegen ist, wobei Mandel-, Hafer- und Sojamilch am beliebtesten waren.

    “Nach einer ergiebigen Festzeit begannen viele irische Einkäufer das Jahr mit guten Absichten und der Verkauf von Obst und Gemüse im Januar stieg im Jahresvergleich um 7 Mio. €”, sagte Douglas Faughnan, Kantar Consumer Insight Director. “Gemüsebeilagen sowie vegetarische Würste und Burger stiegen kollektiv um 35% und angesichts der steigenden Beliebtheit des ” Veganuary “, war der Absatz von Milch auf pflanzlicher Basis um 40% höher als im Januar 2018.”

    Pat McCormack, Vorsitzender der Irish Creamery Milk Suppliers ‘Association, sieht die Milchindustrie trotz des Anstiegs der Nachfrage und des Absatzes bei Alternativen auf pflanzlicher Basis nicht als Bedrohung für die Milchindustrie an.

    “Ich möchte auf diese neuen Lebensmittel und Produkte nicht respektlos eingehen – im Gegenzug würde ich darum bitten, dass den traditionellen Milchprodukten und Rindfleisch die gleiche Höflichkeit zukommt – denn Tatsache ist, dass Kuhmilch seit Jahrtausenden ein wesentlicher Bestandteil der menschlichen Ernährung ist”, kommentierte McCormack.

     

    Top Themen




    mehr Top Themen
  • Der vegconomist-Newsletter
    Entscheidendes für Entscheider

     

    Melden Sie sich für den vegconomist-Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft.

    Invalid email address