NEW FOOD Startup 2020: Neues Inkubator-Programm in Indonesien gestartet

© Float Foods Pte Ltd.

Float Foods Pte Ltd, ein in Singapur ansässiges Startup im Bereich pflanzlicher Lebensmittel, hat mit NEW FOOD Startup 2020 Indonesiens ersten grenzüberschreitenden Lebensmittelinkubator für Innovatoren pflanzlicher Lebensmittel ins Leben gerufen.

NEW FOOD Startup 2020 wurde in Partnerschaft mit Ultra Indonesia, einem Inkubator für Lebensmittel in Indonesien, ins Leben gerufen und lädt pflanzenbasierte indonesische Unternehmen ein, ihre Innovationen und Produkte einzureichen. Die Gewinner erhalten bis zu 25.000 USD in Form von Finanzierung und Mentoring. Die Initiative soll indonesische Unternehmer unterstützen, neue pflanzliche Produkte für den indonesischen Markt zu entwickeln und zu vermarkten, wobei die Möglichkeit besteht, Lizenzen im Ausland zu erwerben.

© Float Foods Pte Ltd.

Die pflanzliche Lebensmittelindustrie in Indonesien hat in den letzten Jahren ein enormes Wachstum erlebt, welches durch den Beginn der Coronapandemie noch verstärkt wurde, da die Menschen häufiger nach gesünderen Lebensmitteln gesucht haben. Es wird erwartet, dass der asiatisch-pazifische Markt für pflanzliche Proteine von 2020 bis 2051 mit einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate von 6% wachsen wird, insbesondere in den alternativen Milch- und Fleischkategorien.

Indonesien hat die viertgrößte Einwohnerzahl der Welt und damit auch einen lukrativen Markt für pflanzliche Lebensmittel. Ungefähr 78% der Indonesier gaben an, dass sie pflanzliche Alternativen zu tierischen Produkten konsumiert haben und 24% planen, sich künftig rein pflanzlich oder vegetarisch zu ernähren. Die neue Initiative zielt darauf ab, den pflanzlichen und nachhaltigen Konsum im Land zu fördern und gleichzeitig zum Lebensunterhalt der lokalen Bauern beizutragen. Weitere Informationen zu NEW FOOD Startup 2020 finden Sie unter diesem Link: www.newfood.id.