• Kanada: UpMeals startet Abo-Service für gesunde Mahlzeiten



     

    UpMeals startet gesunden Abo-Service
    © UpMeals

    UpMeals startet einen Abo-Service für gesunde Mahlzeiten, die direkt nach Hause geliefert werden

    Das kanadische Unternehmen UpMeals hat einen Abo-Service für gesunde Mahlzeiten eingeführt, sein erstes Angebot im DTC-Format. Der Service ist in zwei-, drei- und fünftägigen Varianten erhältlich. Verbraucher können sich so wöchentlich nährstoffreiche Mahlzeiten direkt nach Hause liefern lassen. Die Mahlzeiten werden von hauseigenen Ernährungswissenschaftlern aus hochwertigen, nährstoffreichen und saisonalen Zutaten zusammengestellt und von Gastköchen mitgestaltet.

    Die Kunden können sich für eine einmalige Lieferung anmelden oder ein Abonnement abschließen, um in regelmäßigen Abständen Mahlzeiten zu erhalten. Mahlzeiten- und Diätvorlieben können berücksichtigt werden, einschließlich vegetarischer, pflanzlicher und glutenfreier Kost, Allergien oder Unverträglichkeiten sowie spezielle Proteinpräferenzen. Alternativ können die Nutzer wöchentlich Mahlzeiten auf der Grundlage des für die Woche bereitgestellten Menüs auswählen. 

    © UpMeals

    Das wechselnde Menüangebot enthält Gerichte, die in Zusammenarbeit mit lokalen Köchen kreiert werden, die sich von ihrem einzigartigen Geschmack und den Zutaten aus der Region inspirieren lassen. Eine kuratierte Liste von Produkten aus der Region wie kaltgepresste Säfte, Kombucha, gesunde Leckereien, Snacks und Mahlzeitensets wird ebenfalls verfügbar sein und wöchentlich aktualisiert werden, damit die Kunden ihre Lieferung ergänzen können.

    “Wir haben im Laufe der Jahre viele Anfragen von einzelnen Verbrauchern nach unseren Mahlzeiten erhalten und freuen uns sehr, diese neue Bestell-Option anbieten zu können. Unsere technologisch fortschrittliche Plattform erleichtert die Erstellung individueller, gesunder Mahlzeitenpläne auf der Grundlage von Ernährungspräferenzen und Mahlzeitentypen”, so Drew Munro, Mitgründer und CEO von UpMeals.

    UpMeals startet gesunden Abo-Service
    © CNW Group / UpMeals

    “Alle unsere Mahlzeiten innerhalb des Abo-Services werden in einer HACCP-zertifizierten Einrichtung zubereitet, um ein Höchstmaß an Sicherheit und Sauberkeit zu gewährleisten und sie sind so konzipiert, dass sie zu den meisten Ernährungsformen und -zielen passen. Wir hoffen, dass dies den Menschen hilft, ihre Ernährungsziele zu erreichen und ihr Leben einfacher zu machen”, fügt Munro hinzu.

    Zunächst wird das Abo-Service in British Columbia und Alberta angeboten, wobei eine landesweite Ausweitung geplant ist. Der Abo-Service richtet sich an vielbeschäftigte Berufstätige und gesundheitsbewusste Verbraucher, die sich gesunde Mahlzeiten wünschen, aber keine Zeit oder die Möglichkeit zum Kochen haben. Ab einer Mindestbestellmenge von sechs Mahlzeiten erhalten wöchentliche Abonnenten eine kostenlose Lieferung, während die Bestellung einer einzelnen Woche ebenfalls möglich ist, wobei jedoch Liefergebühren anfallen. Wöchentliche Abonnenten erhalten zusätzliche Vergünstigungen und Vorteile, darunter bis zu 15 Prozent Ermäßigung auf die Kosten ihrer Mahlzeiten, kostenlose Lieferung und Zustellung, zusätzliche Leckereien und Überraschungen in ihren Boxen sowie Zugang zu exklusiven, nur für Abonnenten erhältlichen Sondermahlzeiten und Produkten.

  • Top Themen




    mehr Top Themen
  • Der vegconomist-Newsletter
    Entscheidendes für Entscheider

     

    Melden Sie sich für den vegconomist-Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft.

    Invalid email address