• Im Jahresrückblick mit Dr. Mannah’s: “Besonders intensiv war unsere Zeit auf der Anuga Messe in Köln”



    © Dr. Mannah’s

    Dr. Mannah’s möchte die Welt Bissen für Bissen mit seinen 100% pflanzlichen Alternativen zu Milchprodukten verändern und verbessern. Dafür revolutioniert der pflanzliche Hersteller bereits seit seiner Gründung den Käsemarkt mit innovativen Rezepturen, traditionellen Herstellungsmethoden sowie völlig neuen Hybridverfahren.

    Mittlerweile hat Dr. Mannah’s sein pflanzliches Angebot auch auf weitere Milchersatz-Kategorien erweitert und der Kundenstamm des Herstellers wächst kontinuierlich an. Auch das Jahr 2021 war für das Unternehmen ein sehr ereignisreiches. Im Interview blickt Dr. Mudar Mannah, Gründer und Geschäftsführer von Dr. Mannah’s, mit uns auf ein turbulentes und erfolgreiches Jahr 2021 zurück.

    Herr Dr. Mannah, wie blicken Sie auf das Jahr 2021 zurück?

    dr. mudar mannah von happy cheeze
    Dr. Mudar Mannah – Gründer und Geschäftsführer von Dr. Mannah`s © Dr. Mannah’s

    Definitiv positiv, dankbar und glücklich. Ein Jahr wie dieses hatten wir wirklich noch nicht. Aus Happy Cheeze wurde im Sommer Dr. Mannah’s. Neben unserer Namensänderung  haben wir außerdem eine Produktreihe für den täglichen Genuss gelauncht: Dr. Mannah’s Daily Vegan. Das bisherige Feedback ist großartig, das freut mich wirklich.

    Darüber hinaus haben wir gleich drei neue Produktkategorien in unser Sortiment mit aufgenommen. Eine Frischkäse Alternative mit Ackerbohnen Protein, Camembert-Alternativen auf Blumenkohl-Basis sowie unsere Feinen, vielseitig einsetzbare Käse Alternativen aus Cashew. Und das ist erst der Anfang, im neuen Jahr wird sich noch vieles tun (zwinkert).

    Wie kann ich mir die neuen Produkte vorstellen?

    Die Frische Cremes sind Frischkäse-Alternativen mit Ackerbohnen-Protein. Aktuell führen wir sie in den Geschmacksrichtungen „Natur“, „Paprika“, „Meerrettich“ und „Kräuter-Knoblauch“. Die Feinen sind unsere köstlichen neuen Weichkäse-Alternativen mit Cashew und Kokosöl. Das gibt ihnen eine zart schmelzende Konsistenz. Unser ganzer Stolz ist aber unsere neue Camembert-Alternative auf Blumenkohl Basis. Dr. Mannah’s Vegan Passion „Creamy White“ ist der diesjährige Gewinner des World Dairy Innovation Awards gewesen und hat darüber hinaus eine Innovations-Auszeichnung auf der ANUGA erhalten, was uns wirklich glücklich und stolz macht.

    Was war denn Ihr persönliches Highlight in diesem Jahr?

    Wahrscheinlich meine Rennradtour von Cuxhaven nach Salzburg. Der Einzug unserer Produkte in die Regale der österreichischen Interspar und Eurospar Märkte wurde medial begleitet und als leidenschaftlicher Rennradfahrer konnte mir die Möglichkeit nicht nehmen lassen, persönlich mit den ersten Produkten im Gepäck von der Nordsee aus bis zur Spar Zentrale nach Salzburg zu radeln – auch um ein Zeichen für verantwortungsbewusste Mobilität und Klimaschutz zu setzen.

    Eine Produktlistung im Ausland ist immer aufregend. Das wollte ich gerne mit Leib und Seele miterleben. Darum habe ich die lange Reise von Cuxhaven nach Salzburg mit dem Rennrad gestemmt, unterwegs befreundete Unternehmen getroffen und den Austausch über Nachhaltigkeitsthemen angeregt. Das war eins meiner persönlichen Highlights.

    dr mannahs produkte
    © Dr. Mannah’s

    Tolle Aktion! Welche anderen besonderen Momente gab es dieses Jahr noch?

    Besonders intensiv war unsere Zeit auf der Anuga Messe in Köln. Wir waren zum allerersten Mal in der gleichen Ausstellungshalle wie die konventionellen Molkereiprodukte. Auch die ein oder anderen Kuhmilchkäse-Fans konnten wir so ansprechen und von unseren veganen Käse-Alternativen überzeugen. Nachdem letztes Jahr alle Messen ausgefallen sind, war es ganz besonders schön dieses Jahr endlich wieder als Aussteller präsent sein zu dürfen, alte Kontakte wieder aufleben zu lassen und neue zu knüpfen.

    Ein sehr ereignisreiches Jahr also! Und geben Sie uns schon einen Ausblick auf Ihr 2022?

    Auf jeden Fall, und zwar auf die gute Art. Wir setzen alles daran, dass es so weiter geht. Für 2022 haben wir einige innovative Produkteinführungen geplant, so zum Beispiel eine Fondue Alternative. Außerdem feiere ich mit meinem Team 10-jähriges Jubiläum, da werden wir als Dr. Mannah’s sicher noch einiges aus dem Hut zaubern an Aktionen und Besonderheiten im Rahmen dieser Feierlichkeiten. Schon 10 Jahre pflanzlicher Genuss – Wahnsinn, wie die Zeit vergeht (lacht).

    Herr Dr. Mannah, vielen Dank für das Gespräch.

     

    Mehr zu Dr. Mannah’s unter www.drmannahs.com.

  • Top Themen




    mehr Top Themen
  • Der vegconomist-Newsletter
    Entscheidendes für Entscheider

     

    Melden Sie sich für den vegconomist-Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft.


    Klicken Sie hier, um vegconomist zu Ihrem Adressbuch hinzuzufügen und sicherzustellen, dass unsere E-Mails Ihren Posteingang erreichen!


    Hilfe: Ich erhalte keine E-Mails von vegconomist

    Invalid email address
  • Interviews

    mehr Interviews