Nestlé-Tochter Garden Gourmet: “Weltweit rechnen wir damit, dass sich vegane Produkte […] zu einem Milliarden-Umsatz-Markt entwickeln”

Anzeige
Veggieworld (in 18 Städten weltweit)- Jetzt Standfläche sichern und Veggie-Zielgruppen besser erreichen.

Christian_Adams_Garden_Gourmet
Christian Adams, verantwortlich für Marketingaktivitäten bei Garden Gourmet (© Garden Gourmet)

Spätestens seit der Einführung des veganen Burgers bei McDonald’s ist der Incredible Burger von der Nestlé Tochter “Garden Gourmet” national bekannt. Wir haben mit Christian Adams, verantwortlich für Marketingaktivitäten bei Garden Gourmet, über seine vegane Produktlinie gesprochen.

Wie entwickelt sich die Nachfrage nach dem Incredible Burger?
Im Lebensmittelhandel ist der Garden Gourmet Incredible Burger seit April bundesweit gelistet. Die ersten Signale sind sehr verheißungsvoll, für ein seriöses Zwischenfazit ist es noch zu früh.

Im Außer-Haus-Bereich liefert Nestlé die rein pflanzlichen Burger-Patties für den ersten veganen Burger von McDonald’s in Deutschland: Seit Ende April ist der „Big Vegan TS“ im Sortiment von McDonald’s verfügbar. Das Herzstück ist der „Garden Gourmet Incredible Burger“-Patty.

Es gibt ja etliche vegane Burger, wie differenzieren Sie Ihren Burger vom Mitbewerb?
Der Garden Gourmet Incredible Burger sieht wie frisch vom Metzger aus. Mit seiner saftigen Textur, Geschmack und Farbe ähnelt er stark einem Beef-Burger. Natürliche Pflanzenextrakte und Kokosöl verleihen dem Incredible Burger sein rohes Erscheinungsbild und die rote, fleischähnliche Farbe. Das Patty verhält sich beim Kochen ähnlich wie ein Rindfleischburger und färbt sich gleichmäßig braun. Beim Brutzeln streut er vertraute Röstaromen. Das Patty setzt auf Soja und Weizen als Proteinquellen.

Über welche Kanäle wird der Incredible Burger angeboten?
Seit April 2019 bietet Nestlé den Garden Gourmet Incredible Burger im Einzelhandel und im Außer-Haus-Bereich an.

Welche veganen Produkte bietet Garden Gourmet aktuell an?
Die Marke Garden Gourmet steht sowohl für vegane als auch für vegetarische Produkte. Neben dem Garden Gourmet Incredible Burger bieten wir sechs weitere Produkte an, die 100 Prozent vegan sind:

  • Garden Gourmet Vegane Filet-Stückchen
  • Garden Gourmet Vegane Linsenburger
  • Garden Gourmet Vegane Rote Beete Falafeln
  • Garden Gourmet Vegane Pikante Falafeln
  • Garden Gourmet Vegane Falafeln Klassik
  • Garden Gourmet Vegane Burger

Welche veganen Innovationen werden 2019 von Garden Gourmet noch kommen?
Weitere Produkte sind selbstverständlich vorstellbar. Aus Wettbewerbsgründen können wir zum aktuellen Zeitpunkt darüber nicht sprechen.

Wie wird sich der vegane Lifestyle generell in den nächsten Jahren entwickeln?
Vor allem gewinnt die flexitarische Ernährungsweise zunehmend an Bedeutung. Flexitarier schätzen den Geschmack, Geruch und die Haptik von Fleisch, schränken aber aus gesundheitlichen oder Umweltgründen ihren Fleischkonsum ein. Weltweit rechnen wir damit, dass sich vegane Produkte wie der Garden Gourmet Incredible Burger zu einem Milliarden-Umsatz-Markt entwickeln. Deutschland ist einer der führenden Märkte, was das Umsetzen von veganen und vegetarischen Trends betrifft. Dies zeigt sich auch an der Aufnahmen des „Big Vegan TS“ in das Sortiment bei McDonald’s.

Anzeige
Kennen Sie schon unsere internationale Ausgabe? Hier klicken (Link auf vegconomist.com) vegconomist (nicht veconomist)