© Phoebe - stock.adobe.com

Agrarwirtschaft

Garden Gourmet treibt den Übergang zu regenerativer Landwirtschaft voran

Verbraucher setzen auf Lebensmittel, die gut für sie und den Planeten sind. Garden Gourmet unterstützt den Übergang zu einer regenerativen Landwirtschaft. Per Ende 2023 stammten bereits 50 Prozent des verwendeten Sojavolumens aus Betrieben, die sich auf dem Weg zu einer regenerativen Landwirtschaft befinden. Seit 2022 arbeitet Garden Gourmet gemeinsam mit ihren Sojaprotein-Lieferanten in Serbien und deren Landwirten zusammen, um den Übergang zu einer regenerativen Landwirtschaft voranzubringen. Das Ziel dieser Anbaumethode …

mehr

© Nestlé

Marketing & Medien

Nestlé Klima-Diät: Vegane Produkte und Ernährungstipps zum Veganuary

Passend zum Veganuary stellt Nestlé sein pflanzliches Produktangebot ins Rampenlicht. Im Rahmen der Veganuary-Kampagne reagiert Nestlé auf die steigende Nachfrage nach pflanzlichen Alternativen und erweitert sein veganes Produktangebot. Das Unternehmen hat sich zudem das Ziel gesetzt, bis 2050 in der gesamten Wertschöpfungskette Netto-Null-Emissionen zu erreichen. Ein wachsendes Angebot an pflanzlichen Produkten unterstützt Nestlé auf dem Weg zur „Grünen Null“. Passend dazu hat Nestlé sein Angebot für die Förderung einer klimafreundlichen …

mehr

© Nestlé

Food & Beverage

Thomy Mayonnaise gibt es bald auch in vegan

Passend zum Aktionsmonat Veganuary launcht die Foodmarke Thomy ihre bekannte Mayonnaise komplett pflanzlich. Die vegane Mayo ohne Ei wird ab Januar 2024 in den Supermarktregalen zu finden sein. Thomy vereint in der Rezeptur seiner veganen Mayo-Variante Senfsamen mit ausgesuchten Gewürzen. Die Kombination ergibt laut Marke einen vollmundigen Geschmack. Ackerbohnen-Eiweiß ersetzt die Eier in der neuen Mayonnaise und sorgt zusammen mit dem enthaltenen Sonnenblumenöl für eine cremige Konsistenz. Die Neuheit enthält darüber …

mehr

voie-gras-im-glas

© Nestlé/ Garden Gourmet

Fleisch- und Fischalternativen

Garden Gourmet bringt seine pflanzliche Gänseleberpastete zu den Festtagen zurück

Nestlé’s Garden Gourmet bringt Voie Gras, seine Alternative zu Stopfleber, für eine begrenzte Zeit zurück in den Handel. Die tierfreundliche Alternative von Garden Gourmet wurde im vergangenen Jahr saisonal in Spanien und der Schweiz erstmals eingeführt und die F&E-Köche und Produktentwickler von Nestlé haben daran gearbeitet, das Rezept und den Geschmack für 2023 weiter zu verbessern. Voie Gras wird aus Miso-Paste und Meersalz auf Sojabasis hergestellt. Das Produkt besitzt nach …

mehr

maggi soya chunks

© Nestlé

Fleisch- und Fischalternativen

Nestlé launcht neue Maggi Soya Chunks in Zentral- und Westafrika

Mit den neuen Soya Chunks möchte Nestlé den Zugang zu erschwinglichen, nahrhaften und schmackhaften pflanzlichen Fleischalternativen erweitern. Mit den neuen Maggi Soya Chunks bringt Nestlé eine nach eigenen Angaben schmackhafte, erschwingliche, pflanzliche Fleischalternative auf den Markt, die es Verbrauchern in Zentral- und Westafrika ermöglichen soll, ihre täglichen Mahlzeiten mit hochwertigem Eiweiß zu ergänzen. Jede Packung enthält genügend Eiweiß für bis zu acht Personen, dafür aber weniger gesättigte Fettsäuren und Cholesterin …

mehr

© SEALPAC GmbH

International

Tschechisches Parlament veranstaltet Seminar zur Förderung der pflanzlichen Ernährung

Förderung der pflanzlichen Ernährung: Anfang November fand in der tschechischen Abgeordnetenkammer ein Seminar mit dem Titel „Neue Trends in der Lebensmittelindustrie – eine Chance für die tschechische Wirtschaft, eine gesündere Gesellschaft und eine nachhaltige Zukunft?“ statt. Die Veranstaltung, die von Klára Kocmanová, der Vizepräsidentin des Umweltausschusses, unter der Schirmherrschaft des Umweltministers und des Gesundheitsministers organisiert wurde, brachte Lebensmittelhersteller, Einzelhandelsketten und Experten zusammen, die sich für die Förderung alternativer Proteinquellen aussprachen. …

mehr

Foto: Nestlé

Food & Beverage

Neue Ausgabe des Buchklassikers Kalorien Mundgerecht jetzt mit Veggie-Rubrik

Das von Ernährungsberater:innen empfohlene und praxisorientierte Handbuch „Kalorien mundgerecht“ führt seit 50 Jahren ernährungs- und gesundheitsbewusste Menschen durch den Ernährungsalltag und kann jeden Einzelnen bei seiner individuellen Ernährungsplanung unterstützen. Auch die 17. Auflage wurde ausnahmslos von Ernährungsexpert:innen aktualisiert und um die Rubrik „vegetarische und vegane Produkte“ erweitert. Darüber hinaus finden sich in der Neuauflage nun zusätzlich Informationen zum Nutri-Score sowie Ernährungsempfehlungen für Menschen mit Diabetes Mellitus Typ 2. Das Buch …

mehr

Packshot des veganen Marine-Style Crispy Filet der Marke Garden Gourmet

© Nestlé

Fleisch- und Fischalternativen

Garden Gourmet baut Fischersatz-Segment aus

Mit dem neuen veganen Marine-Style Crispy Filet erweitert die Marke Garden Gourmet das Fischersatz-Segment. Mit dem neuen Marine-Style Crispy Filet bietet Garden Gourmet ab sofort eine vegane Alternative zu panierten Fischfilets. Das Produkt kommt ohne Zusatz von Geschmacksverstärkern, Konservierungsstoffen oder Farbstoffen aus, enthält Proteine, Omega-3 und trägt den Nutri-Score A sowie das V-Label vegan. Die Crispy Filets sind ab Oktober bis Jahresende zunächst exklusiv bei Rewe erhältlich, ab Januar 2024 …

mehr

Foto: Nestlé

Fleisch- und Fischalternativen

Nestlé präsentiert Fischalternativen in zahlreichen Ländern und Regionen

Da die Menschen zunehmend nach Fischalternativen suchen, hat Nestlé die Einführung einer Reihe von pflanzlichen Alternativen zu Weißfisch angekündigt. Die Produkte, zu denen Alternativen zu panierten Fischfilets, Nuggets und Stäbchen gehören, zeichnen sich durch ihren hohen Nährwert aus und bieten laut Herstellerangaben einen hervorragenden Geschmack und eine Textur, die der von weißem Fisch sehr ähnlich ist. Sie sind auch als vegan zertifiziert. Torsten Pohl, Global Head of R&D für die …

mehr

© Maggi GmbH

Fleisch- und Fischalternativen

MAGGI Ravioli jetzt auch vegan mit Soja-Hack

MAGGI präsentiert als erster Anbieter im deutschen Handel Dosen-Ravioli mit Fleischersatz. Die Range der gefüllten Nudelspezialitäten von MAGGI Zuwachs. Konsumenten, die weniger Fleisch essen möchten ohne auf den würzigen Geschmack zu verzichten, finden jetzt eine komplett pflanzliche Bolognese-Sorte von MAGGI in den Supermarktregalen. MAGGI führt damit als erster Anbieter im deutschen Handel Dosen-Ravioli mit Fleischersatz ein. Mit der neuen Sorte interpretiert die Foodmarke ihr klassisches Produkt neu. „MAGGI Veg Ravioli …

mehr

© iglo Deutschland

Studien & Zahlen

webnetz Social Media Check zu Fleischersatzprodukten: Oft bleibt die Kommunikationsküche kalt

webnetz sieht noch viel Aufholbedarf und nicht ausgeschöpftes Potenzial bei der Kommunikation über Social Media Kanäle. Der Grill ist schon längst kein Exklusivplatz mehr für Fleisch. Und auch abseits vom Grill hat der Veggie-Trend längst Einzug in der Küche gehalten. Gerade die jungen Generationen erfreuen sich besonders an veganen und vegetarischen Fleischalternativen. Grund genug für webnetz die Social Media Performance von Veganz, dm.Bio, Rügenwalder Mühle & Co. zu checken. Da …

mehr

© udra11 - stock.adobe.com

Politik

„Together for Carbon Labelling“ fordert von der Regierung einen Gesetzesentwurf zur CO2e-Kennzeichnung auf Lebensmitteln

„Together for Carbon Labelling“ (TCL) fordert im Bundestag dazu auf, CO2e-Kennzeichnung von Lebensmitteln zum Gesetz zu machen, um nachhaltige Kaufentscheidungen zu erleichtern. Die Initiative „Together for Carbon Labelling“ (TCL), ein Zusammenschluss von Lebensmittelunternehmen, hat gestern erstmalig den Prototyp eines standardisierten CO2e-Scores für die Lebensmittelindustrie im Bundestag vorgestellt. Auf der Veranstaltung „Klimafreundlicher Essen und Trinken“, die am 6. Juli 2023 unter der Schirmherrschaft des Büros der SPD-Abgeordneten Rita Hagl-Kehl im Bundestag …

mehr

© Nestlé

Foodservice & Verpflegung

FFS und GARDEN GOURMET® starten nationale Partnerschaft im Markt der Handwerksbäcker

Zusammen wollen die Partner neue Plant-Based-Ideen für den Foodservice umsetzen. Die FFS Fresh Food Services GmbH gibt eine neue Kooperation mit der Nestlé-Marke GARDEN GOURMET® im Außer-Haus-Markt bekannt. Beide Partner wollen auf Grundlage des Alternativsortiments von GARDEN GOURMET® neue Foodservice-Angebote gestalten, die der wachsenden Nachfrage nach Plant-Based-Produkten gerecht werden. „Besonders in den Ballungsräumen ist ein veganes Snack-Angebot mittlerweile auch beim Bäcker unverzichtbar,“ so Sonja Gellert, Marketingleiterin bei FFS Fresh Food …

mehr

More Foods

© More Foods

Fleisch- und Fischalternativen

More Foods und Osem-Nestlè Group kooperieren für „fleischige“ Produkte aus Kürbiskernen

More Foods aus Tel Aviv kündigt eine strategische Zusammenarbeit mit Tivol, einem Unternehmen der Osem-Nestlè-Gruppe, an, um ein Portfolio von fleischähnlichen Produkten aus Kürbiskernen auf den Markt zu bringen. Die Zusammenarbeit zwischen More Foods und der Osem-Nestlè-Gruppe zielt darauf ab, die steigende Nachfrage nach nährstoffreichen und umweltfreundlichen Lebensmitteln zu befriedigen. Die Tochtergesellschaft von Osem-Nestlè beliefert den israelischen Markt, auf dem sich 13% der Bevölkerung als Vegetarier oder Veganer bezeichnen und …

mehr

© Nestlé

Startups, Accelerators & Incubators

Nestlé kündigt Partnerschaft mit The Yield Lab Latam an, um südamerikanische Startups und die regenerative Landwirtschaft zu unterstützen

Nestlé gibt den Beginn einer Partnerschaft mit The Yield Lab Latam bekannt, einem spezialisierten Risikokapitalfonds, der in die Umgestaltung des Lebensmittelsektors in Lateinamerika investiert. The Yield Lab Latam investiert in technologiebasierte Startups, die in der Agrar- und Ernährungsindustrie tätig sind, um innovative Technologielösungen von der Lebensmittelproduktion bis hin zu landwirtschaftlichen Methoden durchzusetzen. Der Kapitalgeber bringt Investoren, Startups, Unternehmen, Landwirte, den öffentlichen Sektor und Forschungsgemeinschaften zusammen, um die nachhaltige Transformation dieser …

mehr