Auf der Eröffnungszeremonie © Nestlé

Investitionen & Akquisitionen

Nestlé investiert 80 Millionen Franken in eine Fabrik für pflanzliche Lebensmittel in Serbien

Nestlé hat neben seiner bestehenden Fabrik im serbischen Surčin offiziell eine neue Fabrik zur Herstellung pflanzlicher Mahlzeiten eröffnet. Mit einer Investition von 80 Millionen Franken und der Schaffung von 220 neuen Arbeitsplätzen wird die neue Nestlé-Fabrik nährstoffreiche Mahlzeiten auf pflanzlicher Basis produzieren. Diese Investition ist Teil von Nestlés Vision einer nachhaltigen Lebensmittelproduktion und soll auch der lokalen Gemeinschaft zu gute kommen. An der Eröffnungszeremonie nahmen unter anderem der Präsident der …

mehr

© Danone

Milch- & Molkereialternativen

Danone weiht neue Anlage zur Herstellung von Getränken auf Pflanzenbasis in Frankreich ein

Danone fokussiert die Entwicklung eines neuen Produktionsmodells und neuer Kompetenzen, um die Erwartungen der Verbraucher zu erfüllen. CEO Antoine de Saint-Affrique weihte vor kurzem gemeinsam mit französischen Behördenvertretern und Danone-Mitarbeitern die neu gestaltete Produktionsstätte in Villecomtal-sur-Arros im Südwesten Frankreichs ein. Die Umstellung auf pflanzliche Produkte soll den Standort zu einem neuen Referenzpunkt in Europa für die Herstellung von Hafergetränken für die Marke Alpro machen und spiegelt die Ausrichtung von Danone …

mehr

© GEA

Investitionen & Akquisitionen

GEA investiert 18 Millionen Euro in ein neues Technologiezentrum für alternative Proteine in den USA

GEA errichtet ein neues Technologiezentrum für nachhaltige Alternativen zu Fleisch, Milch, Meeresfrüchte und Ei in den USA / Spatenstich erfolgt im Frühjahr 2024, Eröffnung ist für 2025 geplant. GEA investiert 18 Millionen Euro in ein Technologiezentrum für alternative Proteine im US-Bundestaat Wisconsin. Im neuen Foodtech-Hub werden Lebensmittel auf pflanzlicher, mikrobieller oder Zellbasis pilotiert. GEA-Technologien und ein Team von Biotechnologen bilden die Grundlage für die Skalierung von New Food für die …

mehr

© Believer Meats

Kultiviertes Fleisch, Zellkultur- & Biotechnologie

Believer Meats setzt den Bau seiner Produktionsstätte für kultiviertes Fleisch fort und erweitert das Führungsteam

Das Kulturfleichunternehmen Believer Meats, ehemals Future Meat Technologies, macht erhebliche Fortschritte beim Bau seiner Zuchtfleischproduktionsanlage in Wilson, North Carolina. Wenn diese 200.000 Quadratmeter große Anlage vollständig in Betrieb ist, wird sie nach Angaben des Unternehmens mindestens 10.000 Tonnen zellkultiviertes Fleisch pro Jahr produzieren. In Vorbereitung auf die nächste Phase der Kommerzialisierung hat Believer Meats sein Führungsteam durch die Ernennung von drei neuen Mitgliedern erweitert: Heather Hudson als Chief Product & …

mehr

© M Food Group GmbH

Unternehmen

Die M FOOD GROUP®errichtet neue Fabrik für Lebensmittel-Technologiepräparate

Gregor und Dominik Scheffer, Gesellschafter der M FOOD GROUP® GmbH, legen den Grundstein für ein modernes Mischwerk zur Herstellung von Technologiepräparaten für die Lebensmittelindustrie. Gregor Scheffer, Geschäftsführender Gesellschafter der M FOOD GROUP® GmbH, hat am gestrigen Freitag feierlich den symbolischen Grundstein für das neue Mischwerk gelegt, das sich zukünftig der Herstellung von Technologiepräparaten für die Lebensmittelindustrie widmet. Mit einer Fläche von 5.650m² und einer jährlichen Produktionskapazität von circa 10.000 Tonnen …

mehr