• Berlin: Formo erhält Rekordinvestition über 50 Millionen US-Dollar



    Voiced by Amazon Polly

    © LegenDairy Foods GmbH

    Das auf kultivierte Milchprodukte spezialisierte Start-up Formo, ehemals LegenDairy Foods, aus Berlin hat den Abschluss einer 50-Millionen-Dollar-Finanzierungsrunde der Serie A bekannt gegeben. Laut Daten von Crunchbase stellt dies die beslang größte Investitionssumme in ein Food-Tech Unternehmen in Europa dar.

    Formo hat sich auf den Prozess der Präzisionsfermentation spezialisiert, der es ermöglicht, spezifische Proteine durch Mikroorganismen zu kultivieren. Durch das Einfügen von echten Kuh-Gensequenzen in Hefezellen produzieren die Mikroorganismen nachhaltige Milchproteine, die für verschiedenste Anwendungen genutzt werden können. 

    Mit dem frischen Kapital möchte Formo seine Geschäftsentwicklung beschleunigen und plant den Bau einer ersten Pilotanlage in Rheinbach bei Bonn, wo das Unternehmen bereits eine Außenstelle betreibt. Die neue Anlage wird in der Lage sein, größere Mengen von Milchproteinen zu produzieren und die F&E-Aktivitäten zu beschleunigen. Weiterhin ist der Ausbau des Teams geplant.

    © LegenDairy Foods GmbH

    Die aktuelle Finanzierungsrunde wurde von QT Ventures, Elevat3 Capital und Lowercarbon Capital angeführt. Weitere Investoren waren Happiness Capital, Lionheart Ventures und Albert Wenger sowie Agronomics, CPT Capital, M Ventures, Grazia Equity und Good Seed Ventures. Die Gesamtfinanzierung von Formo stieg mit dieser Runde auf circa 55 Millionen US-Dollar.

    Jim Mellon von Agronomics, einem frühen Investor von Formo, kommentierte: „Bei Formo wird deutlich, wie Technologie und Wissenschaft die konventionelle Milchindustrie neu erfinden können und gleichzeitig positive Veränderung für Klima- und Tierschutz sowie die Gesundheit unserer Gesellschaft voranbringen.”

    Weitere Informationen zu Formo finden Sie unter www.legendairyfoods.de.

     

    Top Themen




    mehr Top Themen
  • Der vegconomist-Newsletter
    Entscheidendes für Entscheider

     

    Melden Sie sich für den vegconomist-Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft.

    Invalid email address