KBW Ventures investiert in die französische “Furahaa Group”



© KBW Ventures

KBW Ventures, eine Investmentfirma des saudischen Prinzen Khaled bin Alwaleed, hat eine Investition in das französische Start-up Furahaa Group angekündigt. Dieser Schritt markiert die erste Investition des saudischen Prinzen Khaled bin Alwaleed in Frankreichs unternehmerisches Ökosystem.

Die Furahaa-Gruppe mit Sitz in Paris wurde 2015 vom Unternehmer Arthur Devillers gegründet und hat drei operative Tochtergesellschaften: Plant B2B, ViVeg und das gleichnamige Restaurant Furahaa. Plant B2B ist eine Lieferketten- und Vertriebseinheit, die auch die Restaurants der Gruppe beliefert, während ViVeg einer der B2C-Zweige des Unternehmens mit einem Geschäftsmodell für vegane Lebensmittel-Abonnementboxen ist. Furahaa ist die beliebte vegane Fast-Food-Kette des Unternehmens.

Die Gruppe will in Frankreich mit der Eröffnung neuer Furahaa-Verkaufsstellen expandieren und plant die Einführung eines Franchise-Modells. “Furahaa möchte die erste pflanzenbasierte Kette in Frankreich sein. Es ist ganz einfach: Wir wollen überall dort sein, wo es Mainstream-Fast-Food gibt, aber pflanzliche, leckere und ethische Alternativen anbieten”, so Devillers.

Prince Khaled bin Alwaleed bin Talal Al Saud, Gründer und CEO von KBW Ventures © KBW Ventures

KBW Ventures hat in eine Reihe von Unternehmen im Bereich der Lebensmitteltechnologie investiert, darunter sowohl pflanzliche Alternativen als auch kultivierte zelluläre Lösungen. Die Furahaa Group gesellt sich zu den bestehenden KBW Ventures Portfoliounternehmen aus dem Bereich der pflanzlichen Alternativen: Rebellyous Foods, Veggie Grill und Moku Foods.

“Dies ist meine erste Investition auf dem französischen Markt. Die Furahaa Group, die von Arthurs Vision eines inklusiven und vielfältigen Arbeitsplatzes angetrieben wird und gleichzeitig sowohl Verbrauchern als auch anderen Anbietern einen Weg bietet, sich für pflanzliche Optionen zu entscheiden, hat mich sofort für das Unternehmen begeistert”, sagte Prinz Khaled.

  • Top Themen




    mehr Top Themen
  • Der vegconomist-Newsletter
    Entscheidendes für Entscheider

     

    Melden Sie sich für den vegconomist-Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft.

    Invalid email address