• Plantbase investiert in JUST, Mighty Pea, Après und Purezza



    Der in Amsterdam ansässige Risikokapitalfonds Plantbase, der sich auf den Bereich alternative Proteine spezialisiert hat, hat vier neue Unternehmen in sein Investment-Portfolio aufgenommen: JUST, Mighty Pea, Après und Purezza. Die Investitionen markieren eine Verlagerung in neue Lebensmittelkategorien für den Fonds.

    Bisher hat sich Plantbase weitgehend auf Fleischalternativen konzentriert, aber die meisten der neuen Investitionen fallen nicht in diese Gruppe. JUST produziert Ei-Alternativen und kultiviertes Huhn, die Marke Mighty Pea Milchalternativen aus Erbsen und Hafer. Après ist ein veganes Post-Workout-Getränk und Purezza ist die erste vegane Pizzakette Großbritanniens.

    Willem Blom (© Expand Online)

    Plantbase wurde vor ein paar Jahren von dem Impact Investor Willem Blom gegründet. In einem Interview mit vegconomist im Jahr 2018 sagte Blom, sein Ziel sei es, “Unternehmen zu finanzieren, die Produkte entwickeln, welche den Wechsel von der Tierhaltung zu einem veganen Lebensstil beschleunigen.” Er fügte hinzu, dass er nach “Unternehmern sucht, die einen großen Traum haben und eine klare Strategie, um ihren Traum zu verwirklichen.”

    “Den Verbrauchern mehr pflanzliche Alternativen zu Milch, Käse und Eiern anzubieten, ist ein wichtiger Schritt, um die Umstellung auf eine pflanzliche Ernährung zu beschleunigen. JUST, Mighty Pea, Après und Purezza sind allesamt erfolgreiche Marken in ihren Kategorien. Und ich freue mich, sie auf ihrem Weg zu unterstützen.”, so Willem Blom.

    Top Themen




    mehr Top Themen
  • Der vegconomist-Newsletter
    Entscheidendes für Entscheider

     

    Melden Sie sich für den vegconomist-Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft.

    Invalid email address