• Alpha Foods startet „Chickenflation“-Kampagne zum Absturz von Geflügel an der US-Börse



    Voiced by Amazon Polly

    © Alpha Foods

    Das in Kalifornien ansässige Alpha Foods hat eine neue Kampagne gestartet, um aus dem Anstieg der Geflügelpreise an den Börsen Kapital zu schlagen und auf pflanzliches Hühnchenalternativen aufmerksam zu machen.

    Alpha sagt, dass man die „Chickenflation-Krise“ auf www.chickenflation.com genau beobachten und den Preis seiner pflanzlichen Chik’n Nuggets um einen Cent senken wird, für jeden Cent, den der Preis für konventionelles Hühnchen steigt. Während der Kampagne können Verbraucher Coupons für Alpha Chik’n Nuggets von Straßenteams am Times Square in New York erhalten.

    © Alpha Foods

    Um dieses wichtige Thema noch bekannter zu machen und die Nachricht zu verbreiten, übernimmt Alpha die digitale Plakatwand der NASDAQ in New York City sowie eine ganzseitige Werbefläche im Wall Street Journal.

    Kierstin De West, Chief Marketing Officer von Alpha, sagt: „In den letzten Monaten sind die Hähnchenpreise in die Höhe geschossen, sodass die Verbraucher nach alternativen Optionen suchen. Indem wir den Preis unserer pflanzlichen Chik’n-Produkte im Einklang mit der Chickenflation senken, ermutigen wir die Menschen, etwas Neues auszuprobieren, ohne den Druck zu haben, ihre gesamte Ernährung umzustellen.“

  • Top Themen




    mehr Top Themen
  • Der vegconomist-Newsletter
    Entscheidendes für Entscheider

     

    Melden Sie sich für den vegconomist-Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft.

    Invalid email address