Bauer’s Partnerschaft mit Germany’s Next Topmodel eröffnet reichweitenstarke TV-Präsenz für das neue pflanzliche „GrünKraft“-Sortiment

© 2021 Seven.One Entertainment Group GmbH

Premiere zur besten Sendezeit: Die Privatmolkerei Bauer ist neuer offizieller Partner der 16. Staffel von Germany’s Next Topmodel. In der Sendung wird Bauer die Kandidatinnen mit verschiedenen Produkten überraschen. Dabei steht die neue pflanzliche Kompetenzmarke „GrünKraft“ im Mittelpunkt.

Mit dem Start der neuen Staffel wird die Privatmolkerei Bauer Germany’s Next Topmodel nicht nur erstmals als offizieller Partner begleiten, die GrünKraft-Produkte sind bei dem TV-Format auch Teil einer gesunden und ausgewogenen Ernährung. Die neuen pflanzlichen Joghurt- und Käsealternativen ziehen sowohl in den Backstage-Bereich als auch in das Model-Loft ein. Auf weitere Auftritte bei Germany’s Next Topmodel darf man gespannt sein.

Zielgruppengerechte Integration der „GrünKraft“-Range

© Privatmolkerei Bauer

Der Launch der GrünKraft-Range ist das erste große Projekt im Rahmen einer ganzheitlichen Neuausrichtung der traditionsreichen Molkerei Bauer. Ein wichtiger Schritt, mit dem sich das gesamte Unternehmen zukunftsorientiert für breite Zielgruppen öffnen möchte. In Germany’s Next Topmodel habe das Unternehmen nun einen idealen Kooperationspartner gefunden, so Michael Ohlendorf, Geschäftsführer der Privatmolkerei Bauer.

Die Placements passen thematisch gut zur Sendung – und tragen so dazu bei, die Markenbotschaft zu transportieren. „Als reichweitenstarkes TV-Ereignis bietet Germany’s Next Topmodel die perfekte Plattform für unsere neue und vielseitige pflanzliche Range. Damit erhöhen wir nicht nur die Sichtbarkeit, sondern erreichen zugleich auch eine unserer Hauptzielgruppen.“