CrazyBean.com – Neuer veganer Marktplatz sucht Anbieter

crazy-bean logo
© Crazy Bean
Anzeige
Tomami - Natur-pure Würz-Kraft

Crazy-bean.com ist der erste qualitativ hochwertige, kommerzielle und skalierbare sowie vollständig vegane und ethisch ausgerichtete Marktplatz, der unabhängige Unternehmen beim Online-Verkauf und beim Shop-Management unkompliziert und professionell unterstützen will. Derzeit werden neue Anbieter für 12 Monate provisionsfrei angeworben und die Plattform bietet eine sichere und benutzerfreundliche Umgebung.

Die Gründer Krissi und Rob, beide mit erfolgreichem unternehmerischem Hintergrund, haben 2016 ihr eigenes veganes Restaurant im englischen Surrey eröffnet. Sie beobachteten das Wachstum des veganen Marktes aus erster Hand und zur Unterstützung dieses Wachstums bauten sie Anfang 2018 den Crazy-Bean-Marktplatz auf. Die Website hat bereits mehrere Boutiquen eröffnet, darunter Love Seitan, Will’s Vegan Shoes, Ripe and Nine, The Punky Bunny und Artisanal Vegan.

Eine kürzlich von comparethemarket.com durchgeführte Umfrage berichtet, dass 6% der britischen Bevölkerung (3,5 Millionen Menschen) ab Januar 2018 als vegan eingestuft wurden. Dies ist ein deutlicher Anstieg von 545.000 Personen im Jahr 2016. Der Markt für pflanzenbasierte Produkte wird derzeit im Inland auf rund 14 Mrd. £ und weltweit auf 51 Mrd. $ geschätzt.

Anzeige
Kennen Sie schon unsere internationale Ausgabe? Hier klicken (Link auf vegconomist.com) vegconomist (nicht veconomist)