“Healthy Living Awards” zeichnen zum zweiten Mal innovative und gesunde Produkte aus

 

Healthy_Living_Award_2020_rgb
© DoldeMedien Verlag GmbH

Der Ernährungsratgeber FOODFORUM und das Laufmagazin RUNNING haben im Beisein von Prominenz aus Kultur, Sport und Politik die innovativsten Produkte für einen gesunden Lebensstil mit den “Healthy Living Awards 2020” ausgezeichnet. In den Kategorien Food, Fitness, Kitchen und Beauty wurden 24 Awards verliehen. Der Charity-Sonderpreis ging an die Kinderhilfsaktion “Herzenssache e. V.”. Der einzigartige Branchenwettbewerb mit Finale im Le Méridien Hotel in Stuttgart fand in dieser Form bereits zum zweiten Mal statt und stieß erneut auf hohen Anklang bei Einreichern und Lesern. Eine Fachjury aus 17 Experten – mitunter bestehend aus Ernährungswissenschaftlern, Spitzenköchen sowie Sportlern und Hautfachärzten – bewertete die nominierten Produkte.

So nahm zum Beispiel das Unternehmen Unilever gleich für zwei seiner Produkte den Food-Award in den Kategorien “Vegane Produkte” sowie “Fleischersatz-Produkte” mit nach Hause. In der Kategorie “Aufstriche” siegte das “Bio-Kokos-Mandelmus” der Firma Dr. Goerg. Den Award “Milchprodukte” holte fresh five* premiumfood mit der “KISSYO Schokoladen-Eiscreme”. Bei den Beauty-Produkten gewann zum zweiten Mal in Folge das Naturkosmetikunternehmen DADO-COSMED einen Award – und zwar in der Kategorie “Masken”. In der Kategorie “Gesicht” siegte das “Bio Papaya AHA Nachtserum” von BIO:VEGANE Skinfood und als Gewinner in der Kategorie “Haare” sicherte sich das Organic Hair Care System von Natural Organics den ersten Platz.

Neben Branchenvertretern waren bei der glamourösen Award-Gala, die von Tina Kaiser und Cathy Hummels moderiert wurde, eine Reihe weiterer prominente Akteure zu Gast: Fabian Hambüchen, der Olympiasieger im Gerätturnen, gewährte auf der Bühne persönliche Einblicke in seine Karriere und Unternehmerin, Social Media Influencerin und Moderatorin Cathy Hummels würdigte mit einer bewegenden Rede die Verdienste der Kinderhilfsaktion Herzenssache, deren Anliegen es ist, hilfsbedürftigen Kindern und Jugendlichen die notwendige Hilfe und Unterstützung in schwierigen Lebenslagen zukommen zu lassen. Daran anknüpfend stellte Prof. Dr. Nägele des Förderkreises krebskranke Kinder e. V. eines der Förderprojekte der Herzenssache – das Blaue Haus in Stuttgart – vor.

Im weiteren Verlauf des Abends freute sich Singer/Songwriterin Jeanette Biedermann über den Personality Award, der ihr aus den Händen von Fabian Hambüchen überreicht wurde. Den krönenden Abschluss der Veranstaltung bildete der Unplugged-Auftritt der umjubelten Musikerin, deren neues Album DNA auf Platz acht der Album Charts einstieg.

 

Anzeige
Veggieworld (in 18 Städten weltweit)- Jetzt Standfläche sichern und Veggie-Zielgruppen besser erreichen.