Vegane Beauty-Marke Plum erhält Finanzierung von Unilever

Plum_logo_grande
© Pureplay Skin Sciences (India) Private Limited

Die vegane Beauty-Marke Plum des indischen Unternehmens Pureplay Skin Sciences Ltd hat jüngst eine Serie-A-Finanzierung von Unilever Ventures, dem Venture-Capital-Arm des umstrittenen Megakonglomerats und weltweit größtem Konsumgüterunternehmens Unilever bestätigt.

Plum ist eine zu 100% vegane Beauty-Marke und wurde im Jahr 2013 in Indien von Shankar Prasad gegründet, einem studierten Chemieingenieur, der zuvor für Hindustan Unilever gearbeitet hat. Nach eigener Aussage ist Plum Indiens erste 100% vegane Beauty-Marke, die Wissenschaft mit Nachhaltigkeit verbindet. Die Finanzierung wird dem Unternehmen helfen, seinen Betrieb sowohl online als auch offline auszubauen.

“Die globale Präsenz und Expertise von Unilever Ventures ist für diese Partnerschaft von immenser Bedeutung”, kommentierte Prasad. Der vegane Markt Indiens wächst seit einiger Zeit deutlich an und wird wie in anderen Ländern Asiens auch in Zukunft weiter expandieren.

Anzeige
Kennen Sie schon unsere internationale Ausgabe? Hier klicken (Link auf vegconomist.com) vegconomist (nicht veconomist)