Markt & Trends

Ausblicke auf den globalen Markt für nachhaltig produzierte Schuhe

© Monster Ztudio – stock.adobe

Ein vor kurzem veröffentlichter Marktbericht auf ResearchAndMarkets prognostiziert dem globalen Markt für nachhaltig produzierte Schuhe robuste Wachstumszahlen für die kommenden Jahre. Der Markt wird laut Bericht bis 2026 mit einer jährlichen Wachstumsrate (CAGR) von bis zu 6,2 % weiter wachsen. Unter die Kategorie der nachhaltig produzierten Schuhe fallen insbesondere auch die Modelle, bei denen komplett auf tierische Bestandteile verzichtet wird und innovative pflanzliche Materialien zum Einsatz kommen.

Die wichtigsten Ergebnisse des Berichts zusammengefasst:

  • Die zunehmende Schwerpunktsetzung und die Fortschritte im Bereich Nachhaltigkeit auf der ganzen Welt treiben die Nachfrage nach nachhaltigen Schuhen maßgeblich an.
  • Zusätzlich fördern strenge Umweltauflagen das Wachstum des Marktes für nachhaltige Schuhe.
  • Darüber hinaus arbeiten Nichtregierungsorganisationen wie PETA erfolgreich daran, die Tierquälerei bei der Herstellung von Kleidung und Schuhen zu verringern, indem sie das Bewusstsein der Menschen schärfen und tierfrei Produkte entsprechend zertifizieren.
© Adidas
  • Basierend auf dem Produkttyp wird der Markt in sportliche und nicht-sportliche Produkte unterteilt. Das nicht-sportliche Segment wird während des Prognosezeitraums den größten Marktanteil halten.
  • Es wird erwartet, dass Nordamerika während des Prognosezeitraums ein signifikantes Wachstum des Marktes aufweisen wird. Das Wachstum in der Region ist auf die Präsenz einer großen Anzahl von nachhaltigen Schuhmarken, wie beispielsweise Adidas, Puma und Converse, zurückzuführen.

Einen detaillierten Einblick in den Marktbericht finden Sie hier.

Teilen

Newsletter

Entscheidendes für Entscheider: Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft per E-Mail!

Kostenlos Abonnieren!

Top Themen

thailand fahne

Food & Beverage

Thailand will die Welt mit gesünderen und schmackhafteren Lebensmitteln der Zukunft beliefern

cultivated meat innovation challenge

Clean Meat, Zellkultur- & Biotechnologie

Cultivated Meat Innovation Challenge: EIT Food und GFI Europe starten europäischen Innovationswettbewerb

asiatisches essen

Politik

Südkoreas Nationaler Plan 2022 soll Leitlinien für die Zulassung von Zuchtfleisch enthalten

Interviews

salomon foodworld burger

Foodservice

SALOMON FoodWorld: “Bei der Einführung veganer Angebote gibt es ein paar Stolpersteine, die man vermeiden kann“

garden gourmet führung

Interviews

Heike Miéville-Müller von Garden Gourmet: “Mein Motto ist: Das Leben ist eine Reise und das, was man daraus macht”

bluu seafood

Interviews

Bluu Seafood: “Die gesamte Branche und die Verbraucher würden von schnelleren und besser definierten Zulassungsprozessen profitieren”