Der globale Markt für vegane Burger soll in den nächsten Jahren stark anwachsen

© Joshua Resnick – stock.adobe.com

Einem aktuellen Marktbericht von Technavio zufolge, könnte der globale Markt für pflanzliche Burger-Pattys im Zeitraum 2020-2024 um 650,86 Millionen USD anwachsen, was einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate (CAGR) von fast 41% während des gesamten Prognosezeitraums entspricht.

Grund dafür ist dem Bericht zufolge die weltweit wachsende Nachfrage nach Fleisch, wobei jedoch immer mehr Konsumenten bewusst wird, dass der Konsum von tierischem Fleisch viele negative Auswirkungen mit sich bringt, wie zum Beispiel die qualvolle Tierzucht und die Verschwendung von Ressourcen, weswegen immer mehr Menschen auf nachhaltigere und pflanzenbasierte Lebensmittel umsteigen.

Auf Nordamerika entfiel 2019 der größte Marktanteil für Burger-Pattys auf pflanzlicher Basis und die Region wird im Prognosezeitraum vielfältige Wachstumsmöglichkeiten bieten. Die zunehmende Nutzung von Online-Plattformen für den Einkauf von Lebensmitteln, die Bindung von Verkäufern an Foodservice-Ketten und die steigende Nachfrage nach pflanzlichen Alternativprodukten seitens der Verbraucher sind einige der Haupttreiber, die das Marktwachstum für Burger-Pattys auf pflanzlicher Basis erheblich vorantreiben werden.

© Infiniti Research Limited

Der wesentliche Wachstumstreiber des Marktes wird laut Bericht der stationäre Einzelhandel sein. Aufgrund der zunehmenden Kokurrenzsituation, versuchen sich viele Einzelhändler vom Wettbewerb abzuheben, indem sie Alternativprodukte zu wettbewerbsfähigeren Preisen anbieten. Grundsätzlich ist unter den Einzelhändler eine Zunahme der Implementierung neuer Geschäftsstrategien zu beobachten, wie z.B neue Preis- und Marketingstrategien.

Einige der wichtigsten Akteure auf dem globalen Markt für pflanzliche Burger-Pattys sind Beyond Meat Inc., Conagra Brands Inc, Impossible Foods Inc, Kellogg Co, Maple Leaf Foods Inc, Nestlé SA, Tesco Plc, Amazon.com Inc. und WH Group Ltd. Weitere Details zum Bericht finden Sie unter www.www.technavio.com.