Erste vegane Innenausstattung für Landrover

Ruskin Design Auto Leder 2
© Ruskin Design Limited
Anzeige
Tomami - Natur-pure Würz-Kraft

Ruskin Design Limited ist Spezialist für maßgeschneiderte und handgefertigte Autoinnenausstattungen und hat vor kurzem seinen ersten vegan-freundlichen Innenausbau vorgestellt. Die in Leicester ansässige Firma arbeitete dafür mit dem Kunstlederhersteller Ultrafabrics zusammen. Die Idee zum Entwurf des komplett veganen Interieurs stammt von Bradley Keenan  [LinkedIn-Login notwendig] von Green Square, dessen Testobjekt zunächst sein eigener Land Rover Defender 110 gewesen war.

Dieses Projekt war für Ruskin Design das erste seiner Art und es steht ganz im Zeichen der sich verändernden Kundenwünsche und Bedürfnisse. Es wurden keine Kosten und Mühen gescheut, um ein wahrhaft ethisches Angebot für vegane und vegetarische Kunden zu gewährleisten. Neue Lieferanten mussten akquiriert werden und alternative Materialien veränderten die Produktionsbedingungen.

Der Geschäftsführer von Ruskin Design, Stephen Castledine, sagte: “Als wir zum ersten Mal darauf angesprochen wurden, ein veganes Interieur zu kreieren, mussten wir lange darüber nachdenken, denn wir hatten es nie als eine Option für unsere Marke betrachtet. Nach einigen Nachforschungen des Teams, um ein gründliches Verständnis dessen zu erlangen, was erforderlich war, kamen wir zu dem Schluss, dass das Projekt eine erreichbare und aufregende Sache werden wird.”

Ruskin Design-vegan-interior-2
©Ruskin Design

Bradley Keenan sagte dazu: “Während sich die Dinge langsam ändern, ist es immer noch fast unmöglich, ein Auto mit einem komplett veganen Interieur zu kaufen und in der Tat ist es sehr schwierig ein Unternehmen zu finden, das für eine solche vegane Nachrüstung offen ist – vor allem in der Qualität und in dem Luxus, den ich mir vorstellte. Ich hatte schon vor Ruskin Design mit ein paar anderen Firmen gesprochen, aber es fiel mir schwer jemanden zu finden, der verstand, warum ich keine tierischen Produkte in meinem Auto haben wollte. “

 

 

Anzeige
Kennen Sie schon unsere internationale Ausgabe? Hier klicken (Link auf vegconomist.com) vegconomist (nicht veconomist)