New Food Invest 2021: Branchenpioniere bestätigen Teilnahme

© ProVeg

Die New Food Invest (NFI) wird gemeinsam von der internationalen Non-Profit-Organisation ProVeg und der Investment-Plattform Beyond Animal veranstaltet und findet am 18. März 2021 statt. Am virtuellen Gipfel, der internationale Unternehmen für pflanzliche und kultivierte Lebensmittel mit Investoren und Risikokapitalgebern zusammenbringt, werden auch echte Schwergewichte der pflanzlichen Branche teilnehmen. Mehr als 60 Redner aus fünf Kontinenten werden dabei sein und über 15 Stunden Programm bieten.

Die New Food Invest ist die weltweit erste Online-Konferenz, die sich ausschließlich auf Investitionen in die aufstrebenden Branchen für alternative Proteine und nachhaltige Lebensmitteltechnologien konzentriert. Die Teilnehmer erhalten aus erster Hand Zugang zu Wissen und Einblicken von bahnbrechenden Innovatoren und Investoren und werden mit den neuesten aufregenden Startups in Kontakt gebracht.

Logo Proveg
© Proveg International

3-in-1 globale Veranstaltungen

Das 3-in-1-Konferenzformat der NFI bietet drei Veranstaltungen mit nur einem Ticket. Die Sessions konzentrieren sich auf Schlüsselregionen rund um den Globus an einem einzigen Tag – für Teilnehmer in mehreren Zeitzonen: der asiatische/australische Markt, gefolgt vom europäischen/mittleren Osten und schließlich der nord-/südamerikanische Markt. So bietet jedes NFI-Ticket über zwölf Stunden attraktives Programm plus Networking-Möglichkeiten.

Ausgiebiges Networking

Die vier Networking-Möglichkeiten des NFI (vor, zwischen und nach den Hauptsitzungen) bieten Raum, um sich mit Investoren, Startups und Experten zu treffen und zu vernetzen.

Zugang zum Beyond Animal Dealroom

Qualifizierte Investoren und Institutionen erhalten Zugang zum Beyond Animal-Dealroom, um mit den pitchenden Startups in Kontakt zu treten und die 100 anderen Unternehmen, die ihre Deals bei Beyond Animal registriert haben, einzusehen.

Zugang zu Inhalten

Die Sessions des NFI werden aufgezeichnet und allen Teilnehmern zur Verfügung gestellt, um sicherzustellen, dass die Teilnehmer nichts verpassen und die Inhalte später über die Beyond Animal-Plattform noch einmal einsehen können.

© Beyond Animal

Claire Smith, Mitgründerin von Beyond Animal, sagt zum Event: “Als ursprüngliche tierfreie Networking- und Fintech-Plattform, die seit 2019 in Betrieb ist, freut sich Beyond Animal, die Entwicklung der alternativen Proteinindustrie zu beschleunigen und die Arbeit von ProVeg zu unterstützen, indem es diese Veranstaltung unter Verwendung seines proprietären Konferenzsystems ausrichtet, das Investoren-Matchmaking und Deal-Management integriert, damit die teilnehmenden Startups direkt mit qualifizierten Investoren in Kontakt treten können.”

“Die New Food Invest ist eine zeitgemäße und wirkungsvolle Konferenz, die spannende Startups und einflussreiche Investoren im Namen der Lebensmittelinnovation zusammenbringt. Das Going Virtual und ihr einzigartiges globales 3-in-1-Konzept werden ihr Potenzial noch steigern”, sagt Sebastian Joy, Präsident von ProVeg International.

Weitere Informationen auf www.new-food-conference.com.