‘Plant-Based Experience’ in Frankfurt: ProVeg gestaltet Rahmenprogramm der Fachmesse Hi Europe

Logo Proveg
© Proveg International
Anzeige
Tomami - Natur-pure Würz-Kraft

Vom 27. bis 29. November 2018 gestaltet ProVeg (ehemals Vegetarierbund Deutschland) unter dem Motto ‘Plant-Based Experience’ das Programm der Fachmesse Health Ingredients (Hi) Europe in Frankfurt am Main mit. ProVeg ist erstmals offizieller Partner der Messe.

ProVeg und die Hi Europe, Europas führende Messe für Health Ingredients, feiern in diesem Jahr ihre gemeinsame Premiere. Unter dem Motto ‘Plant-Based Experience’ gestaltet ProVeg einen Teil des Rahmenprogramms auf der internationalen Fachmesse vom 27. bis 29. November 2018 in Frankfurt am Main. “Die Programmpunkte der Plant-Based Experience werden ein absolutes Highlight des Messebesuchs. Wir freuen uns über die Kooperation mit der Health Ingredients Europe und sind gespannt auf die Messetage und das Feedback der Besucher”, sagt Katleen Haefele, Leitung ProVeg Food Services. Die Hi Europe gibt ihren Besuchern einen umfassenden Überblick zu Innovationen auf dem Markt und den neuesten Konzepten im Bereich der funktionellen Lebensmittel. Die Veranstalter erwarten über 10.000 Besucher aus 94 Ländern sowie mehr als 465 internationale Aussteller. ProVeg ist erstmals offizieller Partner der Hi Europe.

Kochshows und Paneldiskussionen
ProVeg gestaltet eine Veranstaltungsfläche von rund 90 Quadratmetern. Hochkarätig besetzte  Kochshows und Paneldiskussionen erwarten die interessierten Gäste, ebenso wie Verkostungen und Führungen. Start-Ups stellen ihre veganen Produktinnovationen vor. Vegane Starköche wie Sophia Hoffmann und Sebastian Copien geben beim Live Cooking ihr Wissen rund um die pflanzliche Küche weiter. Ernährungsexperte Niko Rittenau führt als Moderator durch das Programm. Viele weitere spannende Einblicke erhalten die Fachbesucher bei Panels zu den hochaktuellen Themen ‘Clean Meat’ sowie zur gesunden pflanzlichen Sporternährung mit Spitzensportlern wie Ben Urbanke und Melanie Fraunschiel. In Talks und Vorträgen geben Experten von ProVeg einen Einblick in das Potenzial pflanzlicher Produkte sowie die Entwicklung des Veggie-Markts.

Start-up Förderung
“Die Hi Europe ist vor allem eine tolle Möglichkeit zum Netzwerken und zum Austausch mit Fachleuten aus Marktforschung, Industrie und Handel”, so Haefele. Im Rahmen der ‘Startup Innovation Challenge‘, die jungen Unternehmensgründern eine Plattform bietet, um ihre Businesskonzepte vor Experten der Lebensmittelbranche zu präsentieren, gibt ProVeg jungen Veggie-Gründern Tipps für den Schritt in die Selbständigkeit. ProVeg stellt unter anderem seine Angebote ‘ProVeg Corporate Outreach’ sowie den ‘ProVeg Start-up Incubator‘ für innovative Veggie-Produkte und Dienstleistungen vor.

Was: “Plant-Based Experience” auf der 10. Health Ingredients Europe
Wann: 27. bis 29. November 2018
Wo: Frankfurt am Main
Veranstalter: UBM EMEA
Kooperationspartner: ProVeg (ehemals Vegetarierbund Deutschland)
Weitere Informationen: https://www.figlobal.com/hieurope/

Health Ingredients Europe
Health ingredients (Hi) Europe und Natural ingredients (Ni) ist das weltweit führende Event für Gesundheit, natürliche Ernährung und Wellness-Inhaltsstoffe. Internationale Marktführer in funktioneller Lebensmittelinnovation treffen sich alle zwei Jahre, um ihre neuesten Lösungen zu präsentieren. Vorgestellt werden Zutaten und Lösungen für die Zubereitung von Speisen und Getränken, Nahrungsergänzungsmittel, Nutraceuticals, Körperpflegeprodukte und mehr.
https://www.figlobal.com/hieurope/de

 

Anzeige
Kennen Sie schon unsere internationale Ausgabe? Hier klicken (Link auf vegconomist.com) vegconomist (nicht veconomist)