3Bears Pocket Porridge:
 Der erste vegane Porridge für die Hosentasche

© 3Bears Foods GmbH

Jetzt können Freunde von Porridge ihr Lieblings-Frühstück (oder ihren favorisierten Pausen-Snack) immer und überall genießen: 3Bears, die innovative Marke für natürliche Porridge- und Overnight Oats-Mischungen, bringt Deutschlands ersten Porridge „für die Hosentasche“ auf den Markt. Eine Portion Porridge in quadratische Form gebracht und praktisch, handlich verpackt sowie für Veganer geeignet.

3Bears Pocket Porridge ist eine neue Innovation im Markt für gesunde und ausgewogene Cerealien und eine absolute Produktneuheit: Noch nie zuvor gab es laut Unternehmen ein Porridge genussfertig und portioniert für die Hosentasche (oder auch jede andere Tasche) – eine genussfertige Portion zum Abbeißen hat ähnliche Nährwerte wie eine gekochte Schale Porridge am Frühstückstisch (d. h. circa 200 kcal). Und das in der gewohnten 3 Bears Qualität.

© 3Bears Foods GmbH

Vollkorn-Haferflocken aus der traditionsreichen „Rubin-Mühle“ im Schwarzwald werden gemischt mit hochwertigen Trockenfrüchten und ohne jeglichen Industriezucker oder Aromen. Sonnenblumen-Lecithin und Kokosöl sorgen für weiche und geschmeidige Konsistenz – und alles wird in Nordrhein-Westfalen „Made in Germany“ produziert und in die praktische quadratische und nachhaltige Verpackung aus 49 % nachwachsenden Rohstoffen abgefüllt – auch diese Verpackung allein ist eine weitere Innovation.

Launch im 3Bears Online-Shop im August – im Lebensmittelhandel flächendeckend ab September

Pocket Porridge ist ab dem 10. August auf www.3bears.de exklusiv zu kaufen – in den Sorten „Zimtiger Apfel“, „Mohnige Banane“ und „Dreierlei Beere“. Zum Launch gibt es Pocket Porridge online als Probierpacket mit jeweils zwei Pocket Porridge jeder Sorte zum Verkaufspreis von 9,90 € – und für alle, die direkt ihren Vorrat anlegen wollen, als „Pocket Porridge Tray“ mit 16 Portionen einer Sorte (Verkaufspreis: 24,90 €). 
Ab September ist der 3Bears Pocket Porridge auch in den Regalen des stationären Lebensmittel-Einzelhandels deutschlandweit zu finden zum UVP von 1,79 € pro Portion der drei Sorten.

Kein spröder Riegel, sondern weiche und doch kernige Konsistenz – 3Bears Porridge eben!

„Uns war wichtig, dass wir bei diesem neuen Produkt unserer Porridge-Philosophie komplett treu bleiben: Weich, wohltuend, aber doch kernig im Biss. Bei der Entwicklung in unserer 3Bears Küche war deswegen unser oberstes Ziel, eine geschmeidige Konsistenz in unserem Pocket Porridge zu kreieren, in die man gerne beißt, die nicht trocken oder gar bröselnd ist, und dennoch kernigen Biss hat“, so Caroline Nichols, Mitgründerin der 3Bears GmbH und für die Rezeptentwicklung zuständig. „Wieder einmal war die Haferflocke dabei unsere wichtigste Zutat, die zusammen mit viel Frucht genau dieses neue Erlebnis für den unkomplizierten Snack für zwischendurch ermöglicht hat.“

Bis zu 39 % Vollkorn-Haferflocken und 30 % natürlicher Fruchtanteil stecken nun in den drei Sorten 3Bears Pocket Porridge – und alle sind komplett vegan, da sie nur mit dem Fruchtzucker gesüßt sind und keine weiteren Aromen oder Süßungsmittel, wie z. B. Honig o. ä., beigemischt werden.