Danone-Beteiligung: Forager Project kommt mit sechs neuen veganen Produkten

Foto: Forager Project

Das pflanzenbasierte Unternehmen Forager Project hat mit gleich sechs neuen veganen Produkten das neue Jahr und damit das neue Jahrzehnt eingeleitet. Zu den neuesten Bio-Produkten, die derzeit US-weit bei Whole Foods erhältlich sind, zählen proteinreiche Joghurts, milchfreie Butter mit peruanischem Salz, Hafermilch, getreidefreie Snacks sowie eine neue Geschmacksrichtung des sehr beliebten probiotischen, trinkbaren Cashewmilchjoghurts.

“Egal, welche Mahlzeit, ob Frühstück, Mittag- oder Abendessen, wir wollen es den Menschen erleichtern, gut schmeckende, pflanzenbasierte Lebensmittel zu genießen”, sagte Stephen Williamson, Mitgründer und CEO des Forager Projects.

Forager Project & Danone

Forager Project ist im Oktober 2019 eine strategische Partnerschaft mit Danone Manifesto Ventures eingegangen, dem Venture-Arm des globalen Lebensmittel- und Getränkekonzerns Danone. Das in San Francisco ansässige Unternehmen hat von Danone Manifesto Ventures eine Minderheitsbeteiligung erhalten, um sein Portfolio an innovativen Produkten weiter auszubauen, die nachhaltige Beschaffung und Produktion zu verbessern, die Markenbekanntheit zu erhöhen und den Vertrieb auszuweiten.