• foodloose präsentiert zur kommenden BIOFACH eine Vielzahl neuer veganer Produkte



    Der Hamburger Snack-Spezialist foodloose ist auch 2021 wieder auf der BIOFACH vertreten, die diesmal digital stattfindet. Mit im Gepäck: eine Menge innovativer Produkte und neue Variationen der bekannten Snack-Lieblinge. So dürfen sich Fans der preisgekrönten Bio-Nussriegel dieses Jahr direkt auf vier Neuzugänge freuen. Das erfolgreiche Nut Butter Bites Sortiment wird ebenfalls um drei (teils Allergiker-freundliche) Varianten erweitert. Good News für kleine Schleckermäuler gibt es auch: die „foodloose Cool Kids” Linie wird weiter ausgebaut.

    Die neuen Nussriegel: inspiriert von Oma’s Apfelkuchen und Inselabenteuern

    Im März präsentiert foodloose gleich zwei neue Nussriegel-Köstlichkeiten. Inspiriert von Besuchen bei ihren Omas Ami & Margita, kreierten die Gründerinnen Katharina und Verena die Sorte „Amy Apple”. Ein harmonischer Mix aus fruchtigen Äpfeln, Haselnüssen, Rosinen und einem Hauch von Zimt. Echtes Sommerfeeling kommt bei der Riegelneuheit „Isla Banana” auf. Hier haben Katharina und Verena ihre Erinnerungen an die gefrorenen Schoko-Nuss-Bananen auf Balboa Island in einen Riegel „gegossen”. Die Kombination aus gerösteten Haselnüssen, Sonnenblumenkernen, Bananen und Kakao nimmt uns mit auf eine genussvolle Reise. Beide Sorten sind ab April im Einzelhandel und im hauseigenen Webshop www.foodloose.net erhältlich. 

    © foodloose GmbH

    Winterfans aufgepasst: der Lebkuchen-Riegel kommt!

    Alle Weihnachts-Fans und Liebhaber winterlicher Gewürze und Aromen dürfen sich ab September über den neuen Lebkuchen-Riegel freuen. Er vereint Erdnüsse, Mandeln und Pflaumen mit Gewürzen wie Kardamom, Piment, Zimt und Muskat, die an gemütliche Adventsnachmittage erinnern.

    Und NOCH ein neuer Riegel: die Jubiläums-Sorte!

    Im Mai feiert foodloose seinen zehnten Geburtstag mit einer tropischen Jubiläumsedition, die ab April erhältlich sein wird. „Party Tropicana” verführt mit einer exotischen Mischung aus Sonnenblumenkernen, Erdnüssen, Mango, Ananas und Kokos.

    Nut News: Nut Butter Bites jetzt auch mit Hasel- und Cashew-Nüssen!

    Allergiker aufgepasst! Ab April gibt es die köstlich-cremigen Nut Butter Bites mit zarter Füllung nun auch in zwei verschiedenen Cashew Editions: Erdbeercreme und Kokoscreme. Ebenfalls neu in der Nut Butter Bites Familie: die Hazelnut Butter Bites in der Sorte Schokocreme.

    © foodloose GmbH

    Schoko Bäähm! Für Schleckermäuler: die „foodloose Cool Kids” Riegel

    Da vor allem Kinder Süßigkeiten lieben, präsentiert foodloose nun die foodloose Cool Kids Linie, die die Welt der Kinder-Snacks auf den Kopf stellen soll. Die drei Riegel-Varianten (Cashew-Erdbeere, Haselnuss-Kakao und Erdnuss) sind eine zeitgemäße und gesündere Alternative zu manch anderem Standard-Kindersnack – und komplett ohne zugesetzten Zucker! Erhältlich sind die Leckereien für Kinder ab Mai – und zwar im Dreierpack (mit drei Riegeln einer Sorte). 

    Alle foodloose Produkte sind zu 100% bio, ohne Aromen, Zusatz- oder Füllstoffe, vegan, laktose- und glutenfrei und vor allem eines: lecker. Mit foodloose werden natürliche Snacks zu kleinen Glücksmomenten. Das Unternehmen spendet 1% seiner Umsätze an soziale Projekte und ist neuerdings auch klima- und plastikneutral zertifiziert. Weitere Informationen unter www.foodloose.net.

  • Top Themen





    mehr Top Themen
  • Der vegconomist-Newsletter
    Entscheidendes für Entscheider

     

    Melden Sie sich für den vegconomist-Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft.

    Invalid email address