• NOMOO präsentiert zwei limitierte pflanzliche Eis-Wintersorten



    © NOMOO

    NOMOO zeigt mit seinen zwei neuen Wintersorten, dass Eis auch in der kalten Jahreszeit schmeckt

    Das (Winter-)Eisvergnügen geht weiter: NOMOO hat vor kurzem seine zwei neuen limitierten Eis-Wintersorten Gebrannte Mandel und Bratapfel auf den Markt gebracht und zeigt damit, dass leckerer Eisgenuss auch im Winter möglich ist. Ob pur oder in Kombination mit köstlichen Rezeptideen, der Kreativität zum Genießen sind keine Grenzen gesetzt und beide Sorten lassen sich kinderleicht mit Desserts und Kuchen kombinieren.

    © NOMOO

    Warmer Bratapfel war gestern: Die NOMOO Wintersorte Bratapfel besteht zu 24 % aus Apfelpüree, das wiederum aus 1,5 Äpfeln hergestellt wird. Abgerundet wird der Geschmack durch einen Hauch Zimt und Walnusskerne. Die zweite limitierte Sorte Gebrannte Mandel besticht durch einen intensiv-natürlichen Nussgeschmack. Damit das echte „gebrannte Mandel-Feeling“ vom Weihnachtsmarkt aufkommt, werden für diese Sorte ganze 40 Mandelkerne verwendet. Mandelmus sowie knusprige Mandelstücke sorgen für eine Mandel-Geschmacksexplosion.

    Die beiden neuen Sorten sind im 500-ml-Becher in diversen Supermärken (z.B. Edeka, Rewe), im Bio-Lebensmittelhandel (z.B. Alnatura, denns) oder im Onlineshop des Unternehmens erhältlich.

  • Top Themen




    mehr Top Themen
  • Der vegconomist-Newsletter
    Entscheidendes für Entscheider

     

    Melden Sie sich für den vegconomist-Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft.

    Invalid email address