• Purity Dairy bringt seine erste Milchalternative auf den Markt



    © Purity Dairy

    Nach mehr als 75 Jahren in der Milchindustrie erschließt die Molkerei Purity Dairy mit ihrem ersten Produkt auf Pflanzenbasis neue Märkte. Das Unternehmen hat eine neue Linie pflanzlicher Milchalternative aus Hafer und Gerste gelauncht, in den drei Geschmacksrichtungen Original, Schokolade und Vanille.

    Der Geschäftsführer von Purity Dairy, Tom Cullen, erklärt, dass das Unternehmen die Chance schon vor einiger Zeit erkannt habe und das Produkt seit einigen Jahren in Zusammenarbeit mit Canada’s Test Kitchen am Holland College’s Culinary Institute of Canada entwickelt habe.

    Oat milk hafer milchalternative
    © marrakeshh – stock.adobe

    “Es war eine Menge Arbeit, um das richtige Aroma, den richtigen Geschmack und das richtige Mundgefühl zu erreichen. Wir waren nicht sehr beeindruckt vom Geschmack und Aroma einiger der führenden Marken da draußen und sagten uns, hier liegt eine Chance. Wir können es besser machen”, sagt Cullen.

    Mandelalternativen führen die Kategorie der milchfreien Milchgetränke an”, führt Cullen weiter aus, “aber Hafer ist die am schnellsten wachsende Alternative.” Diese Entwicklung beeiflusste neben anderen Faktoren die Auswahl der pflanzlichen Grundstoffe für die neuen Produkte . “Die Zugabe von Gerste ist der Schlüssel für den Geschmack des Produkts, da sie den Geschmack abmildert”, sagt Cullen. Die P.E.I. Brewing Company beliefert Purity mit dem Hafer-Gerste-Extrakt für die Getränke. Konventionelle Milchprodukte bleiben der Hauptfokus des Unternehmens, so Cullen, jedoch arbeite das Unternehmen an weiteren pflanzlichen Produkten, die in Zukunft auf den Markt gebracht werden sollen.

  • Top Themen





    mehr Top Themen
  • Der vegconomist-Newsletter
    Entscheidendes für Entscheider

     

    Melden Sie sich für den vegconomist-Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft.

    Invalid email address