Schweiz: Emmi bietet veganen Importprodukten mit Beleaf die Stirn

emmi beleaf logo
© Emmi Group

Die neue pflanzenbasierte Produktlinie Beleaf mit innovativen Jogurtalternativen sowie Drinks und Shakes auf Mandel- oder Haferbasis ist Emmis Antwort auf die steigende Nachfrage nach veganen Lebensmitteln in der Schweiz. Auch Emmis Kaffeedrink-Familie erhält veganen Zuwachs: Den Emmi Caffè Drink Almond Macchiato. Die neuen Produkte bieten eine Alternative zu importierten Milchersatzprodukten.

Immer mehr Konsumentinnen und Konsumenten ernähren sich ab und an vegetarisch oder vegan. Diese Entwicklung wird anhalten. In Ländern wie den USA ist sie schon wesentlich weiter fortgeschritten. Als Antwort auf diesen Trend lanciert Emmi unter der Marke Beleaf eine eigene vegane Linie.

Die Jogurtalternativen, Drinks und Shakes auf Mandel- oder Haferbasis bieten noch mehr Vielfalt für alle, die Wert auf eine abwechslungsreiche Ernährung legen. Noch mehr Abwechslung bietet auch die vegane Variante des kalten Kaffeedrinks von Emmi: Der Emmi Caffè Drink Almond Macchiato kombiniert den bewährten, frisch gebrühten Espresso mit einem Mandeldrink.

Alle Produkte sind ab Mitte März im Schweizer Handel erhältlich.

Anzeige
Kennen Sie schon unsere internationale Ausgabe? Hier klicken (Link auf vegconomist.com) vegconomist (nicht veconomist)