UK: HECK bringt zum Valentinstag herzförmige vegane Burger auf den Markt

Foto: Heck

Die Firma HECK aus Großbritannien bringt passend zum Valentinstag einen veganen Burger auf Rote-Beete-Basis in einer süßen Herzform und in limitierter Auflage auf den Markt. Damit erweitert Heck ein weiteres Mal sein schnell wachsendes pflanzliches Sortiment, welches im Laufe des Jahres noch weiter ausgebaut werden soll.

Der neue herzförmige “PECK Ultimate Vegan Burger” besteht aus Roter Bete, Pilzen, Sonnenblumenkernen, natürlichem Raucharoma und einem Hauch von roter Chili, die dem Burger eine zusätzliche Würze verleihen soll. Er ist glutenfrei, ballaststoffreich und sowohl von der Vegetarian Society als auch Vegan Society registriert und genehmigt.

Das Unternehmen Heck war seit Gründung zunächst im klassischen Fleischsegment tätig, richtet seinen Fokus allerdings zunehmend auf den Markt für pflanzliche Alternativen. Heck möchte in Zukunft noch veganer werden und plant sogar für 2020 eine Verdreifachung des veganen Anteils am Geschäft, was circa 30% und mehr als 10 Millionen Pfund Umsatz entspricht. Die veganen Produktlinien des Herstellers sind bereits bei UK-Retailern wie Asda, Tesco, Waitrose, Sainsburys, Boots und Ocado gelistet.

Anzeige
Veggieworld (in 18 Städten weltweit)- Jetzt Standfläche sichern und Veggie-Zielgruppen besser erreichen.