USA – Whole Foods veganes Eis aus Mandelmich

Eis aus Mandelmilch von Whole Foods
© unpict – stock.adobe.com

“Whole Foods Market” hat über seine Eigenmarke “365 Everyday Value” ein eigenes veganes Eis auf Mandelmilch-Basis herausgebracht. Das vegane Eis ist in sieben Geschmacksrichtungen erhältlich und wird in ausgewählten Filialen in Süd-Kalifornien verkauft.

Aktuell ist das vegane, glutenfreie Eis aus gentechnisch unveränderten Zutaten von der US-amerikanischen Bio-Supermarktkette “Whole Foods” in den sieben Geschmacksrichtungen Vanilla Bean, Chocolate, Berry Chantilly Cake, Mint Chocolate Chip, Chocolate Chip Peanut Butter Swirl, Coconut Almond Bliss und Mocha Java Fudge, in ausgewählten Filialen rund um Kalifornien und Orange County erhältlich. Zum Leidwesen einiger Konsumenten ist das Eis zur Zeit ausschließlich dort erhältlich und wird noch nicht im Online-Store angeboten.

Die Entscheidung von Whole Foods, eine eigene Linie von veganem Eis zu kreieren, ist auf die aktuelle Verbrauchernachfrage nach pflanzlichen Produkten zurückzuführen. Speziell bei Speiseeis ist ein enormes Wachstum der pflanzlichen Eis-Alternativen zu verzeichnen.

Neben den veganen Eis-Angeboten von rein pflanzlichen Herstellern, entscheiden sich auch immer mehr etablierte Speiseeis-Produzenten, die normalerweise mit Molkereiprodukten arbeiten, dazu veganes Eis in ihre Produktpalette aufzunehmen. Ursprünglich hat “Ben & Jerry’s” mit dem veganen Eis-Angebot begonnen. Mittlerweile produzieren auch weitere große Eis-Produzenten wie “Halo Top”, “McConnell’s”, “Jeni’s Splendid Ice Creams” und “Häagen Dazs” für den veganen Markt Eis auf pflanzlicher Basis.