Fruchtig-milde Entspannung: Hamburger CBD Start-up Rosalaid launcht Neuprodukte



© ROSALAID

Spritzige Zitrone trifft auf sanftes Kokosöl. Das Ergebnis: Ein ganz entspannter Start in den Frühling dank der neuen CBD-Produkte von Rosalaid. Das Hamburger Start-up bietet ab sofort vegane und veredelte Vollspektrum CBD Öle auf MCT-Öl Basis mit und ohne Citrusterpenen an.

Das im Mai 2020 gegründete Start-up Rosalaid verkauft in seinem Online-Shop hochwertige Vollspektrum CBD Öle aus zertifiziertem EU-Nutzhanf zu fairen Preisen. Ganz neu im Sortiment des Unternehmens sind veredelte Vollspektrum Öle. Bei diesen wird der rohe Naturextrakt bei der Extraktion via Molekulardestillation gereinigt, das heißt, unter anderem Chlorophyll sowie restliche Pflanzenlipide und feine Wachse entfernt. Das Ergebnis: ein konzentriertes, veredeltes Extrakt mit weniger Bitterstoffen.

Trotz der Veredelung handelt es sich um Vollspektrum Öle, da alle Cannabinoide (u.a. CBD, CBN, CBG, CBC), die in der Ausgangspflanze vorkommen, erhalten bleiben und nicht herausgefiltert werden. So können sie ihre Effekte entfalten und zusammen verstärkt wirken. Rosalaid bietet die veredelten Vollspektrum Öle mit jeweils 5% und 10% CBD Gehalt an, beim Trägeröl handelt es sich um geschmack- und geruchloses MCT-Öl (Extrakt aus Kokosöl).

© ROSALAID

Als zukünftigen Verkaufsliebling sehen die beiden Gründer von Rosalaid, Laura Bottin und Robin Key, aber die Variante mit zusätzlichen Citrusterpenen, welche aus den Schalen von Zitrusfrüchten gewonnen werden. „Wir freuen uns sehr, dass wir nach nicht einmal einem Jahr nach Gründung unsere Produktpalette bereits erweitern und unseren Kunden eine größere Auswahl bieten können,“ so Bottin. „Die neuen Öle sind vor allem für Konsumenten geeignet, die das Aroma der ursprünglichen Vollspektrum CBD Öle auf Hanföl-Basis als zu herb empfinden,“ ergänzt Key.

CBD – Wirkung ohne ‚high‘

Ob Schlafprobleme, Ängste oder Regelschmerzen – viele Konsumenten nutzen für diese und weitere Beschwerden bereits den natürlichen Wirkstoff Cannabidiol, ein Bestandteil der weiblichen Hanfpflanze. Wie wissenschaftliche Studien aufzeigen, reichen die Vorteile von CBD von der Schmerz- und Angstlinderung bis hin zur Verringerung von Migräne und Entzündungen. Da CBD die psychoaktiven Wirkungen von THC fehlen, können Konsumenten die Vorteile genießen, ohne sich ‚high’ oder berauscht zu fühlen.

Die beiden Gründer von Rosalaid haben es sich zur Mission gemacht, hochwertige und zugleich preisgünstige CBD Öle auf dem deutschen Markt anzubieten, damit mehr Menschen von den Vorteilen von CBD profitieren können, ohne sich in Unkosten stürzen zu müssen. Das in den Ölen von Rosalaid enthaltene CBD stammt aus zertifiziertem Nutzhanf aus der EU-Landwirtschaft, das mittels schonender CO2-Extraktion bzw. hochwertiger Ethanol-Extraktion gewonnen wird. Zusätzlich werden die Rosalaid CBD Öle regelmäßig von externen Laboren auf ihren CBD-Gehalt und etwaige Rückstände getestet, um sicherzustellen, dass der THC-Gehalt der EU-Norm entsprechend unter 0,2% liegt.

  • Top Themen




    mehr Top Themen
  • Der vegconomist-Newsletter
    Entscheidendes für Entscheider

     

    Melden Sie sich für den vegconomist-Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft.

    Invalid email address