• Start-Up für pflanzliches Trockenfleisch erhält 100.000 US-Dollar



    Die Absolventen der University of Michigan Allyson Stewart und Bridget Henley, konzentrierten sich nach ihrem Master-Abschluss auf die Gründung des eigenen Unternehmens „Mindwell Snacks LLC“, welches proteinreiches pflanzliches Trockenfleisch ohne künstliche Aromen und Zutaten herstellt. Henley, die studierte Ernährungswissenschaftlerin, betont vor allem die gesundheitlichen Vorzüge des von ihnen kreierten Fleischersatzes.

    Um die unternehmerischen Tätigkeiten des jungen Start-Ups finanzieren zu können, erhielten die beiden Gründerinnen jüngst eine Investition von 100.000 US-Dollar vom „Zell Lurie Founders Fund“. Der von Studenten der Universität Michigan verwaltete Fonds richtet sich insbesondere an Absolventen der Hochschule, die nach ihrem Abschluss finanzielle Unterstützung bei ihren neugegründeten Unternehmen brauchen.

  • Top Themen




    mehr Top Themen
  • Der vegconomist-Newsletter
    Entscheidendes für Entscheider

     

    Melden Sie sich für den vegconomist-Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft.

    Invalid email address