Because Animals Inc. mit erfolgreicher Investmentrunde

Because Animals Logo
© Because Animals

Because Animals Inc., ein Biotech-Startup für alternative Tiernahrung, gab vor kurzem offiziell den Abschluss einer neuen Finanzierungsrunde bekannt. Zu den neuen Investoren zählen KEEN Growth Capital, Draper Associates und SOSV.

Because Animals wurde im Dezember 2016 von Dr. Shannon Falconer und Joshua Errett, MBA, gegründet. Gemeinsam mit den neuen Partnern und dem frischen Kapital will Because Animals die Vision verwirklichen, bis 2021 kultivierte Fleischprodukte für Haustiere auf den Markt zu bringen.

In 2018 kam das erste innovative Produkt des Unternehmens, ein kultiviertes probiotisches Ergänzungsmittel, auf den Markt. Das vollnatürliche Ergänzungsmittel für Katzen und Hunde enthält über 250 Millionen Probiotika pro Gramm. Die gesundheitlichen Vorteile von Probiotika für die Verdauung und das Immunsystem sind wissenschaftlich lange belegt. Erst kürzlich präsentierte Because Animals mit den neuen Bio-Hundekeksen “Noochies” ein Produkt auf Basis von Nährhefe bzw. Hefeflocken, welches einen besonders hohen Nährstoffgehalt hat.

Weiterhin hat das Startup vor kurzem die erfolgreiche Herstellung des nach eigenen Angaben weltweit ersten in-vitro Fleisches für Haustiere aus kultiviertem Mausgewebe bekannt gegeben. Das kultivierte Fleisch für Tiere wird ohne den Einsatz von Antibiotika, Wachstumshormonen und ohne Tierquälerei durch die traditionelle Tierhaltung gezüchtet.

Für mehr Informationen besuchen sie becauseanimals.com.

Anzeige
Veggieworld (in 18 Städten weltweit)- Jetzt Standfläche sichern und Veggie-Zielgruppen besser erreichen.