Fast Food & Lieferdienste

McDonald’s führt den McPlant in Slovenien und der Schweiz ein

McDonald’s baut sein pflanzliches Angebot sowohl in der Schweiz als auch in Slovenien weiter aus. In der Schweiz finden Kunden ab sofort den McPlant in vegetarischer Variante auf der Speisekarte und in Slovenien sowohl den klassischen McPlant als auch eine saisonale Variante mit frischer Avocado-Sauce. In der Schweiz wird der McPlant zunächst in den Zürcher Restaurants lanciert und ist ab Frühjahr kommenden Jahres dann im ganzen Land erhältlich.

„Mit dem McPlant bieten wir unseren Gästen, die flexitarisch essen, noch mehr Auswahl. Das Patty des McPlant wird zwar aus pflanzlichen Zutaten hergestellt, verliert deshalb aber nichts vom klassischen McDonald’s-Geschmack“, erklärt Lara Skripitsky, Managing Director von McDonald’s Schweiz.

© McDonald’s

Kooperation mit Beyond Meat

Der McPlant ist eine Kreation des weltweiten Food-Teams von McDonald’s in Zusammenarbeit mit Beyond Meat, einem US-Pionier für pflanzenbasiertes Fleisch. Der Burger wurde basierend auf vielen Umfragen und Tests mit Gästen entwickelt. „Der Burger mit einem Patty auf Erbsenbasis liefert 20 Gramm Protein und kommt wie alle unsere Burger ohne künstliche Zusatzstoffe aus“, ergänzt Lara Skripitsky.

Weitere Informationen unter: www.beyondmeat.com/de und www.mcdonalds.com/de

Hier klicken, um das historische Aktienchart des in diesem Artikel erwähnten Unternehmens anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Stockdio.

Teilen

Newsletter

Entscheidendes für Entscheider: Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft per E-Mail!

Kostenlos Abonnieren!

Börsennotierte Unternehmen

Hier finden Sie eine Liste von über 80 börsennotierten Unternehmen, über die wir in der Vergangenheit berichtet haben. Mit direkten Links, um alle Artikel zu den einzelnen Unternehmen zu lesen.