© Planted Foods AG

Foodservice & Verpflegung

Planted bringt seine pflanzlichen Fleischalternativen über ausgewählte F&B-Partner in die VAE

Planted erweitert das Angebot an alternativen Proteinen in den Vereinigten Arabischen Emiraten auf den Speisekarten ausgewählter Gastronomie- und HORECA-Partner. Das Schweizer Food-Startup Planted hat offiziell den Foodservice-Markt der VAE und des Nahen Ostens betreten. Die Produkte von Planted stehen nun auf den Speisekarten ausgewählter Restaurants in den Vereinigten Arabischen Emiraten und bald auch in Hotelketten. Die Marke hat sich zum Ziel gesetzt, einen neuen Standard für die pflanzliche Fleischindustrie zu …

mehr

dussmann bundestag

© Dussmann Group

Foodservice & Verpflegung

Mehr Veggie, Bio und Nachhaltigkeit: Dussmann betreibt weiterhin die Kantinen des Bundestags

Dussmann Food Services hat die Catering-Neuausschreibung des Bundestags gewonnen und wird im Rahmen der neuen Ernährungsstrategie mehr Bio und mehr Veggie auf den Speiseplan bringen. Der Deutsche Bundestag hat Ende vergangenen Jahres die Bewirtschaftung seiner Kantinen und weiterer gastronomischer Einrichtungen an das Berliner Dienstleistungs- und Cateringunternehmen Dussmann vergeben. In den kommenden fünf Jahren wird Dussmann deshalb weiterhin mit einem vielfältigen und nachhaltigen Speiseangebot für das kulinarische Wohl der Abgeordneten und Mitarbeitenden des …

mehr

© endori food GmbH

Marketing & Medien

endori und Katzentempel kooperieren anlässlich der bevorstehenden Europameisterschaft

Die Fußballeuropameisterschaft 2024 steht vor der Tür und endori, Hersteller von veganen Fleisch- und Fischalternativen, bringt gemeinsam mit der nachhaltigen Franchiserestaurantkette Katzentempel die plant-based BratVurst auf die Teller. Das neue EM-Menü besteht aus der veganen Bratwurst von endori, Netzfritten, Coleslaw und Dips. endori sieht die Einführung der EM-BratVurst im Katzentempel als weiteren Beitrag, um das Bewusstsein für nachhaltige Ernährung zu stärken und eine grünere Welt zu fördern. Die Speisekarten in …

mehr

© The Vegetarian Butcher

Gastronomie & Hotellerie

LSG Group und The Vegetarian Butcher kooperieren, um pflanzliches Fleisch in die Bordgastronomie zu bringen

Die LSG Group und The Vegetarian Butcher haben eine neue Partnerschaft angekündigt, um pflanzliche und vegane Mahlzeiten in der Bordverpflegung von Fluggesellschaften einzuführen. Durch die Zusammenarbeit wird die LSG Group ihren Kunden die Möglichkeit bieten, Vegetarier, Flexitarier und fleischliebende Passagiere mit der breiten Palette an pflanzlichen Produkten von The Vegetarian Butcher zu versorgen, die es den „Menschen ermöglichen, ihre Lieblingsfleischgerichte weiterhin zu genießen, ohne auf den Geschmack oder die Konsistenz …

mehr

Future Menus 2024

© Unilever

Studien & Zahlen

Unilever Food Solutions veröffentlicht neuen Bericht über die Trends in der US-Gastronomiebranche

Unilever Food Solutions (UFS) hat den Bericht „Future Menus Top North America Trends 2024“ vorgestellt, der die wichtigsten Menütrends aufzeigt, die die US-Gastronomie in den kommenden Jahren beeinflussen werden. Der Bericht zeigt auf, wie die folgenden Trends auf den Speisekarten zum Leben erweckt werden und wie Betreiber sie in ihren Betrieben umsetzen können. Zu den Trends zählen: Modernisiertes Comfort Food Ressourcenschonende Menüs ohne Abfall Unwiderstehliches Gemüse Lokaler Reichtum Das neue …

mehr

© Hofmann Menü-Manufaktur GmbH

Foodservice & Verpflegung

HOFMANNs und Planted entwickeln hochwertige pflanzliche Gerichte

Zusammen mit Planted hat die Menü-Manufaktur HOFMANNs ihr Menü-Spektrum an hochwertigen Gerichten ausgebaut und vier neue innovative Rezepte für die pflanzenbasierte Küche entwickelt. ­Mit Planted hat HOFMANNs nach eigenen Angaben einen erstklassigen Kooperationspartner gewonnen. Der beliebte Schweizer Anbieter für hochwertiges und geschmackvolles pflanzliches Fleisch verwendet in seinen Produkten ausschließlich natürliche Zutaten und zeichnet sich durch kurze Zutatenlisten aus. Damit verfolgt Planted einen Ansatz, der Hand in Hand mit HOFMANNs eigenem …

mehr

ISS Guckenheimer

© ISS Guckenheimer

Nachhaltigkeit

ISS Guckenheimer führt im dritten Jahr in Folge die HSUS Protein Sustainability Scorecard an

In der jüngsten jährlichen Bewertung der Humane Society of the United States (HSUS) hat sich ISS Guckenheimer zum dritten Mal in Folge den ersten Platz in der Kategorie Protein-Nachhaltigkeit gesichert. In der Bewertung werden die Bemühungen führender US-amerikanischer Foodservice-Unternehmen untersucht, die darauf abzielen, ihre Umweltauswirkungen zu minimieren und den Tierschutz durch Einkaufs- und Menüstrategien zu fördern. ISS Guckenheimer bietet eine Reihe von Verpflegungsdienstleistungen an, darunter Cafés, Catering und Executive Dining. …

mehr

© Costa Coffee

Gastronomie & Hotellerie

UK: Costa Coffee kooperiert mit BOSH! und bringt neue vegane Sommerangebote auf den Markt

Die britische Kaffeekette Costa Coffee hat sich mit dem veganen Kochduo BOSH! zusammengetan, um zwei neue pflanzliche Angebote auf die Sommerkarte zu bringen. Die erste Option ist der Falafel- und Houmous-Wrap, bestehend aus Spinat- und Pinienkern-Falafel in Kombination mit gewürztem Chutney, Houmous und rosa eingelegten Zwiebeln. Es gibt auch eine neue süße Option – den gewürzten Gingernuss-Haferkuchen, der mit Ingwerglasur und Ingwer-Kekskrümeln belegt ist. Costa Coffee arbeitet schon seit einiger …

mehr

Woman-reading-menu-ProVeg-NFH

© ProVeg International

Gastronomie & Hotellerie

Strategien für die Menügestaltung in Restaurants zur Steigerung des Umsatzes

Die pflanzliche Ernährung ist in ganz Europa auf dem Vormarsch. Die europäischen Verbraucher wollen nicht nur ihren Verzehr vieler pflanzlicher Lebensmittel steigern, sondern laut der neuesten Verbraucherforschung reduziert mehr als die Hälfte der Europäer ihren jährlichen Fleischkonsum. Sozialwissenschaftler haben intensiv daran geforscht, wie man die Entscheidungen der Menschen bei der Lebensmittelauswahl beeinflussen kann. Ein Ansatz, der zunehmend Beachtung findet, ist die Neugestaltung und Umformulierung der Speisekarten in Restaurants. Diese Strategie …

mehr

Studierende der Universität Warwick © plantbaseduniversities.org

Foodservice & Verpflegung

Von Falmouth bis Graz: Universitäten in ganz Europa setzen verstärkt auf pflanzliche Ernährung

Laut ProVeg International spiegelt der Trend zur pflanzlichen Ernährung die wachsende Anerkennung des kulturellen Einflusses der Universitäten und ihrer zentralen Rolle bei der Gestaltung ethischer Perspektiven und nachhaltiger Praktiken in der Gesellschaft wider. ProVeg zufolge steht allem voran das Vereinigte Königreich an der Spitze der von Studenten geführten Bewegung für nachhaltige Lebensmittel. In diesem Monat stimmten die Studentenvertretungen der Universitäten Falmouth und Exeter für die Umstellung auf ein zu 100 …

mehr

vulger-menü-burger

© The Vurger Co.

Unternehmen

The Vurger Co schließt seine Geschäfte aufgrund von „Versäumnissen der Regierung und anti-veganer Fehlinformation“

Die britische vegane Fast-Food-Kette The Vurger Co. hat nach Jahren „scheinbar endloser nationaler und internationaler Krisen“ ihre Türen nun zum letzten Mal geschlossen. Nach dem Start im Jahr 2016 eröffnete The Vurger Co. insgesamt vier Standorte – zwei in London, einen in Brighton und einen in Manchester. Die Restaurants haben im Laufe der Jahre Tausende von Burgern serviert, darunter auch an Prominente wie Billie Eilish. Die Kette hat auch eine …

mehr

© Vegan Finest Foods

Gastronomie & Hotellerie

Vegan Zeastar’s eröffnet sein erstes Pop-Up Restaurant im Zèta in Den Haag

Die niederländische Marke für vegane Meeresfrüchte Vegan Zeastar hat jüngst ihr erstes Pop-Up Restaurant in Den Haag eröffnet. Vegan Zeastar möchte mit diesem Schritt nach eigenen Angaben „den pflanzlichen Lebensstil feiern“ und das Zèta am Grote Markt in Den Haag „in eine pflanzliche Meeresfrüchte-Oase“ verwandeln. Nur von Dienstag, 5. März, bis Sonntag, 10. März, bieten Vegan Zeastar und Zèta ein exklusives Menü an, das die große Auswahl an Fischalternativen von …

mehr

gericht mit ei-freien spätzli

© SWISS/ EggField

Eialternativen

Schweiz: Ei-Ersatz Startup EggField kooperiert mit SWISS und Hiltl

EggField, das Zürcher Startup für pflanzliche Ei-Alternativen, verbucht erste Erfolge in der Bordgastronomie dank der Zusammenarbeit mit Swiss International Air Lines (SWISS) und Hiltl. Durch die neue Partnerschaft mit EggField und Hiltl finden SWISS Business Passagiere seit Anfang 2024 weitere nachhaltige Menüpunkte auf der Bordkarte. Darunter auch das pflanzenbasierte Kürbis-Kastanien Gulasch mit Spätzli. Die Spätzli werden komplett ohne Ei hergestellt. Dafür gesorgt hat das Hiltl, welches als Veggi-Pionier seit 2009 …

mehr

© Veganuary

Foodservice & Verpflegung

Veganuary in der Mensa: Unis sind Vorreiter in Sachen veganer Ernährung

An den Unis nimmt die Ernährungswende Fahrt auf – Studierende wählen überdurchschnittlich oft vegane Altenativen. Der vegane Aktionsmonat Veganuary beeinflusst auch die Speisekarten in den Mensen und Bistros der deutschen Universitäten und Hochschulen. Neben den umfangreichen pflanzlichen Angeboten gibt es im Januar nochmals deutlich mehr vegane Speisen, hinzu kommen Aktionen und Angebote, die sich um die rein pflanzliche Ernährung drehen. Ohnehin ist der Anteil an veganen Gerichten in den Mensen …

mehr

emirates flugzeug

© The Emirates Group

Foodservice & Verpflegung

Emirates Airlines verzeichnet einen Anstieg veganer Mahlzeiten um 40 Prozent

Emirates hat sein Menüangebot über die letzten Jahre auf circa 300 vegane Optionen erweitert und kündigt auch für 2024 neue vegane Gerichte an. Emirates Airlines verzeichnete in 2023 einen Nachfrageanstieg nach pflanzlichen Gerichten bei seinen Fluggästen um 40 Prozent. Die größte internationale Fluggesellschaft der Welt serviert seit den 1990er Jahren vegane Mahlzeiten und hat insgesamt über 300 vegane Gerichte im wechselnden Angebot. Auch in den kommenden Monaten wird Emirates eine …

mehr