Food & Beverage

Jetzt neu im Sortiment der Uplegger Food Company: Veganes Eis von Pink Albatross

Das vegane Eis Pink Albatross aus Spanien wird seit 2019 von dem Start-up der Gründer Pepe & Luke hergestellt und sehr erfolgreich in Spanien vertrieben. Die beiden Gründer leben ihren Traum: den Wunsch nach puren und nachhaltigen Lebensmitteln, die gleichzeitig richtig gut schmecken.

„Die Eissorten von Pink Albatross schmecken wie gerade eben in der Eisdiele zubereitet“, schwärmt Thomas Wiek, Supplier Management der Uplegger Food Company GmbH, von der neuesten Sortimentserweiterung. Pink Albatross wird mit einem Minimum an notwendigen Zutaten für maximale Cremigkeit und überragenden Geschmack hergestellt. Zusätzlich ist es „free from“, „clean label“ und vegan.

© Uplegger Food Company

Pink Albatross Eis erfüllt die wichtigsten Gründe für die Kaufentscheidung der Konsumenten. Die Produkte sind frei von Geschmacksverstärkern und künstlichen Aromastoffe, frei von Konservierungsstoffen, laktose- sowie glutenfrei und enthalten ausschließlich biologische Zutaten. Pink Albatross ist vollständig transparent, die Zutatenliste ist genau und leicht lesbar.

Das vegane Pink Albatross Eis gibt es in den Sorten Haselnuss, Tropical Mango, Straccia-Coco und Dunkle Schokolade. Die Becher enthalten 480 ml bzw. 355 g und kommen ab Juni 2021 zu 8 Stück/Karton in den Handel in Deutschland und Österreich. Pink Albatross startet mit einer Money Back Garantie sowie mit einer Probierpreis Aktion und unterstützt weiterhin mit aktiver und gezielter digitaler Kommunikation.

Teilen

Newsletter

Entscheidendes für Entscheider: Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft per E-Mail!

Kostenlos Abonnieren!

Top Themen

bedde trüffel scheiben

Food & Beverage
bedda launcht vegane Trüffel Scheiben

tonys ben jerrys

Ingredients
Zwei Unternehmen, ein Commitment: Ben & Jerry’s schließt sich Tony’s Chocolonely an

adm logo

Clean Meat, Zellkultur- & Biotechnologie
ADM und New Culture kündigen strategische Partnerschaft an, um alternative Molkereiprodukte zu entwickeln

Interviews

salomon foodworld burger

Foodservice
SALOMON FoodWorld: “Bei der Einführung veganer Angebote gibt es ein paar Stolpersteine, die man vermeiden kann“

garden gourmet führung

Interviews
Heike Miéville-Müller von Garden Gourmet: “Mein Motto ist: Das Leben ist eine Reise und das, was man daraus macht”

bluu seafood

Interviews
Bluu Seafood: “Die gesamte Branche und die Verbraucher würden von schnelleren und besser definierten Zulassungsprozessen profitieren”