Food & Beverage

Meatless Farm erreicht sein 2 Millionen Pfund Crowdfunding-Ziel

© The Meatless Farm Co.

Verbraucher und Investoren haben der pflanzlichen Marke Meatless Farm bei ihrem Crowdfunding-Debüt bisher mehr als 2,3 Millionen Pfund zukommen lassen. Damit wurde das ursprüngliche Ziel der Kampagne übertroffen und die Kampagne gehört bereits zu den Top 6 % der größten Spendenaktionen, die jemals auf der Crowdfunding-Plattform Crowdcube durchgeführt wurden.

Das Ziel wurde nur sechs Stunden nachdem die Kampagne nach einer einwöchigen privaten Startphase für die Öffentlichkeit geöffnet wurde, erreicht. Über 2000 Investoren haben sich bisher für die Investition angemeldet und eine erweiterte Kampagne mit erhöhter Finanzierung wurde bestätigt, um die zusätzliche Nachfrage zu bedienen.

Meatless Farm bietet Verbrauchern und Investoren die Möglichkeit, “einen Teil des M…F…-Kuchens” zu ergattern und sich ab 10 Pfund an der boomenden pflanzlichen Kategorie zu beteiligen. Die Investition erfolgt in Form einer Wandelanleihe, die während der nächsten Finanzierungsrunde, die voraussichtlich im vierten Quartal dieses Jahres oder im ersten Quartal nächsten Jahres stattfinden wird, zu einem vergünstigten Preis in Aktien umgewandelt wird.

Morten Toft Bech, Gründer von Meatless Farm © The Meatless Farm Co.

Diese jüngste Investitionsrunde steigert die Gesamtfinanzierung von Meatless Farm von bislang 38 Millionen Pfund, die in den letzten drei Jahren von privaten und Family-Office-Investoren mit einem Engagement für nachhaltige Investitionen bereitgestellt wurden. Die jüngsten Mittel werden laut Unternehmensangaben für fortlaufende Innovation und Expansion verwendet, einschließlich Investitionen in die vollständige vertikale Integration in die Lieferkette und die Arbeit in Richtung eines regenerativen Unternehmens.

Morten Toft Bech, Gründer von Meatless Farm, sagt: “Es sind unsere Kunden, die für unser Unternehmen und den bisherigen Erfolg ausschlaggebend sind. Daher ist es großartig zu sehen, dass so viele die Bedeutung und die Möglichkeiten von pflanzlicher Ernährung schätzen und sich uns als Investoren anschließen. Wir haben in den letzten drei Jahren viel erreicht, aber wir wissen, dass eine wirklich große Veränderung nur möglich ist, wenn wir alle zusammenarbeiten. Diese Finanzierung wird dazu beitragen, sowohl Meatless Farm als auch die Kategorie voranzutreiben, was uns auf dem Weg zu einem wirklich nachhaltigen globalen Lebensmittelsystem, das sowohl dem Planeten als auch den Menschen hilft, weiterbringt.”

Click here to display content from Vimeo.

Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Vimeo.


Teilen

Newsletter

Entscheidendes für Entscheider: Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft per E-Mail!

Kostenlos Abonnieren!

Top Themen

bedde trüffel scheiben

Food & Beverage
bedda launcht vegane Trüffel Scheiben

tonys ben jerrys

Ingredients
Zwei Unternehmen, ein Commitment: Ben & Jerry’s schließt sich Tony’s Chocolonely an

adm logo

Clean Meat, Zellkultur- & Biotechnologie
ADM und New Culture kündigen strategische Partnerschaft an, um alternative Molkereiprodukte zu entwickeln

Interviews

salomon foodworld burger

Foodservice
SALOMON FoodWorld: “Bei der Einführung veganer Angebote gibt es ein paar Stolpersteine, die man vermeiden kann“

garden gourmet führung

Interviews
Heike Miéville-Müller von Garden Gourmet: “Mein Motto ist: Das Leben ist eine Reise und das, was man daraus macht”

bluu seafood

Interviews
Bluu Seafood: “Die gesamte Branche und die Verbraucher würden von schnelleren und besser definierten Zulassungsprozessen profitieren”