Milch- & Molkereialternativen

OATLY launcht vier neue Haferdrinks

oatly haferdrink
© Oatly

Oatly erweitert sein Portfolio um vier neue Haferdrinks in den Sorten Fettarm, Voll, No Sugars und No Sugars gekühlt.

Unter dem Motto „Thanks milk, we’ll take it from here bringt Oatly die neuen Pflanzendrinks Oatly Haferdrink Fettarm, Oatly Haferdrink Voll sowie Oatly Haferdrink No Sugars in gekühlter und ungekühlter Version auf den Markt. Alle neuen Drinks basieren auf neuen Rezepturen und sind laut Unternehmen nun noch besser für die Verwendung in Heißgetränken, zum Kochen oder Backen geeignet. 

Oatly Haferdrink Voll

Bild 1 von 4

© Oatly

„Wir wollen es den Menschen leicht machen, tierische Milchprodukte durch pflanzliche Angebote zu ersetzen und haben unsere neuen Drinks so entwickelt, dass sie keine Kompromisse in Bezug auf Cremigkeit, Funktionalität oder
Nährwert erfordern“, sagt Helge Weitz, General Manager DACH & Polen bei Oatly. Mit den neuen Produkten will Oatly auch neue Zielgruppen und Verwendungsanlässe erschließen

Die neue Produktreihe enthält wenig gesättigte Fette, profitiert von wertvollen Ballaststoffen und ist eine reichhaltige Quelle für Kalzium, Jod, Riboflavin und Vitamin B12. Die Produkte werden ohne zusätzlichen Zucker produziert und sind frei von Milchprodukten, Soja und Nüssen.

Mehr zu den neuen Produkten auf www.oatly.com/de.

Teilen

Newsletter

Entscheidendes für Entscheider: Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft per E-Mail!

Kostenlos Abonnieren!

Börsennotierte Unternehmen

Hier finden Sie eine Liste von über 80 börsennotierten Unternehmen, über die wir in der Vergangenheit berichtet haben. Mit direkten Links, um alle Artikel zu den einzelnen Unternehmen zu lesen.