Milch- & Molkereialternativen

Mmmh statt Muh: Der neue VOLL FRISCH Pflanzendrink von Joya

joya produkte
© Mona Naturprodukte GmbH

Die Innovation im Kühlregal: ein Haferdrink, der dank seines cremigen, vollmundigen Geschmacks mit Kuhmilch mithalten kann, ohne eine zu sein.

Ab sofort wird das Kühlregal um eine neue Generation veganer Milchalternativen bereichert: Joya bringt einen Pflanzendrink auf den Markt, bei dem nicht die eingesetzten Zutaten, sondern das spezielle Geschmackserlebnis im Vordergrund steht.

Der Joya VOLL FRISCH Haferdrink vereint das Beste aus zwei Welten: einerseits den cremigen, vollmundigen und leicht süßlichen Geschmack von Kuhmilch und auf der anderen Seite die Vorzüge pflanzlicher Milchalternativen. Ob pur, im Kaffee, im Müsli oder zum Backen, Joya VOLL FRISCH ist die perfekte Alternative für alle Menschen, die nicht auf ihren gewohnten Geschmack verzichten wollen, aber Wert auf nachhaltigen Konsum und Tierwohl legen.

joya voll frisch
© Mona Naturprodukte GmbH

Der Geschmack ist entscheidend

„Der Markt der veganen Fleischalternativen hat es vorgelebt. Pflanzliche Käsekrainer und Schnitzel erfreuen sich großer Beliebtheit. Es ist ganz normal, den gewohnten Fleischgeschmack mit innovativen, veganen Alternativen zu ersetzen. Mit dem Joya VOLL FRISCH Drink gibt es jetzt erstmals eine vegane Milchalternative frisch aus dem Kühlregal, die sich wie Milch verwenden lässt und vor allem wie Milch schmeckt“ zeigt sich Wolfgang Goldenitsch, CEO Mona Naturprodukte GmbH, erfreut.

Neue Zielgruppen erreichen

joya voll frisch
© Mona Naturprodukte GmbH

Mit der Einführung dieser neuen SubKategorie Pflanzliche Drinks, die ganz klar keine Milch sind, aber genauso gut schmecken wird eine weitere Zielgruppe angesprochen: aufgeschlossene Milchliebhaber, denen bewusste Ernährung, Nachhaltigkeit und Tierwohl ein großes Anliegen sind, die aber dennoch nicht auf ihren vertrauten Geschmack verzichten möchten.

Auch Allergiker profitieren vom Joya VOLL FRISCH Haferdrink: all jene, die Milch auf Grund einer Laktoseunverträglichkeit nicht konsumieren können, finden hier eine hervorragende Alternative.

Voll Frisch, voll cremig aber voll ohne Kuh

Mit 3,5% Fett ist der Joya VOLL FRISCH Haferdrink angenehm cremig und vollmundig im Geschmack, der dafür verwendete Hafer kommt zu 100% aus Österreich. Angereichert mit Calcium und den Vitaminen D und B12 kommt der Neuzugang von Joya mit nur 0,5g Zucker / 100 ml aus. Und das Beste: er eignet sich perfekt zum Schäumen und zaubert das gewisse Extra in jede Kaffee Kreation.

Der Marktstart des Joya VOLL FRISCH Haferdrinks wird ab Ende Juni von einer crossmedialen Kampagne begleitet. Neben Citylights in urbanen Gebieten begegnet den Konsumenten der Joya VOLL FRISCH Haferdrink auf zahlreichen digitalen Kanälen wie Facebook, Instagram, Pinterest, Youtube. Outdoor Promotions laden dazu ein, das neue Geschmackserlebnis auszuprobieren.

Mehr zum neuen Produkt unter www.joya.info/at.

Teilen

Newsletter

Entscheidendes für Entscheider: Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft per E-Mail!

Kostenlos Abonnieren!

Top Themen

the vegan warehouse logo

Fashion & Beauty

The Vegan Warehouse bringt die meistverkauften Handtaschenmodelle in einer Reihe neuer Farben auf den Markt

more than vood

Food & Beverage

MORE THAN VOOD startet Crowdfunding, um den Heimtiermarkt zu revolutionieren

every gerichte

Food & Beverage

Soulfood-Küche für den Herbst & Winter: Die neuen veganen Kreationen “Green Dal” und “Karma Korma” von Every.

Interviews

salomon foodworld burger

Foodservice

SALOMON FoodWorld: “Bei der Einführung veganer Angebote gibt es ein paar Stolpersteine, die man vermeiden kann“

garden gourmet führung

Interviews

Heike Miéville-Müller von Garden Gourmet: “Mein Motto ist: Das Leben ist eine Reise und das, was man daraus macht”

bluu seafood

Interviews

Bluu Seafood: “Die gesamte Branche und die Verbraucher würden von schnelleren und besser definierten Zulassungsprozessen profitieren”