Food & Beverage

Oatly Umfrage: Bewusstsein für die pflanzliche Ernährung steigt

pflanzliche burger auf einem tisch
© Iliya Mitskavets – stock.adobe.com

Im Zuge der im Januar 2022 gestarteten “THE NEW NORM&AL SHOW“, die auf humorvolle und undogmatische Weise die Umstellung auf eine pflanzliche Ernährung thematisiert, hat Oatly im Januar eine Umfrage beim Marktforschungsinstitut quantilope GmbH in Auftrag gegeben, um herauszufinden, welche Ernährungsweisen in Deutschland als “normal” gelten.

Die Ergebnisse der repräsentativen Umfrage zeigen, dass das Bewusstsein für eine mehr pflanzliche Ernährung zu steigen scheint, da sich bei mehr als der Hälfte der Umfrageteilnehmer die Gewohnheiten innerhalb der letzten fünf Jahre dahingehend geändert haben.

oatly produkte
© OatlyAB

Etwa 40 Prozent der Befragten haben einen pflanzlichen Schwerpunkt in ihrer Ernährung. Trotzdem gilt die omnivore, “allesessende” Ernährung nach wie vor als die Norm. Die vegane Ernährung wird mehrheitlich als teuer sowie weniger natürlich und weniger nährstoffreich wahrgenommen. Fachbegriffe wie “Flexitarismus” oder “Veganismus” sind bei einem großen Teil der Befragten noch nicht bekannt.

Hervorzuheben ist auch, dass die Umfrage keine signifikanten Unterschiede zwischen Menschen zeigt, die in der Stadt oder auf dem Land leben. Jüngere Menschen achten hingegen mehr auf eine pflanzliche Ernährung als ältere. Dabei ist Regionalität und Saisonalität den Befragten bei ihrer Ernährung am wichtigsten.

Für weitere Informationen zur Umfrage besuchen Sie www.oatly.com/de.

Teilen

Newsletter

Entscheidendes für Entscheider: Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft per E-Mail!

Kostenlos Abonnieren!

Börsennotierte Unternehmen

Hier finden Sie eine Liste von über 80 börsennotierten Unternehmen, über die wir in der Vergangenheit berichtet haben. Mit direkten Links, um alle Artikel zu den einzelnen Unternehmen zu lesen.