Food & Beverage

Tyson Foods bringt vegane Eigenprodukte auf den Markt

Amerikas größter Fleischproduzent Tyson Foods plant noch in diesem Jahr eigens entwickelte, pflanzliche Proteinprodukte auf den Markt zu bringen. Der Präsident und Chief Executive des Unternehmens kündigte auf arkansasonline.com an, das Tyson Foods in den kommenden Wochen weitere Informationen zu den in Entwicklung befindlichen Lebensmittelinnovationen veröffentlichen wird.

Tyson Ventures, der Venture-Capital-Arm von Tyson Foods, hat in den letzten Jahren bereits in mehrere pflanzenbasierte Unternehmen investiert, darunter auch Beyond Meat und Memphis Meats. Weiterhin hat Tyson Ventures vor zwei Wochen für das Unternehmen MycoProtein, einem Hersteller von Pilzprotein-Produkten, eine Investitionssumme von 30 Millionen US-Dollar aufgebracht. Nun will Tyson das Potenzial dieses Marktes auch mit eigenen veganen Markenprodukten erschließen.

“Er wächst schnell”, sagte Tysons CEO und Präsident Noel White über den Markt für pflanzliche Produkte. “Es gibt eine wachsende Zahl von Menschen, die Produkte konsumieren möchte, die sie für gesünder halten und diese könnten aus tierfreiem oder gemischtem Protein bestehen.”

Teilen

Newsletter

Entscheidendes für Entscheider: Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft per E-Mail!

Kostenlos Abonnieren!

Top Themen

thailand fahne

Food & Beverage

Thailand will die Welt mit gesünderen und schmackhafteren Lebensmitteln der Zukunft beliefern

cultivated meat innovation challenge

Clean Meat, Zellkultur- & Biotechnologie

Cultivated Meat Innovation Challenge: EIT Food und GFI Europe starten europäischen Innovationswettbewerb

asiatisches essen

Politik

Südkoreas Nationaler Plan 2022 soll Leitlinien für die Zulassung von Zuchtfleisch enthalten

Interviews

salomon foodworld burger

Foodservice

SALOMON FoodWorld: “Bei der Einführung veganer Angebote gibt es ein paar Stolpersteine, die man vermeiden kann“

garden gourmet führung

Interviews

Heike Miéville-Müller von Garden Gourmet: “Mein Motto ist: Das Leben ist eine Reise und das, was man daraus macht”

bluu seafood

Interviews

Bluu Seafood: “Die gesamte Branche und die Verbraucher würden von schnelleren und besser definierten Zulassungsprozessen profitieren”