Gastronomie & Foodservice

Sharing is caring! Domino’s Pizza macht gemeinsame Sache mit PETA Deutschland und The Vegetarian Butcher

dominos pizza filiale
© Domino’s Pizza

Domino’s Deutschland will gemeinsam mit PETA Deutschland und The Vegetarian Butcher die pflanzliche Ernährung stärker vorantreiben

Einen besonders erfolgreichen Jahresstart 2022 konnte Domino’s Pizza Deutschland mit dem deutschlandweiten Launch der PromoPizza „Las Vega“, einer veganen Variante der klassischen SalamiPizza, verzeichnen. Dabei handelt es sich um eine leckere Alternative für alle, die Fleisch ersetzen möchten, ohne dabei auf den unvergleichlichen Geschmack von Fleisch verzichten zu müssen. Der vegane Neuzugang im Domino’s Pizza Sortiment wurde mit Begeisterung erwartet und lässt nicht nur die Herzen der veganen Community höherschlagen, sondern trifft den Geschmack aller PizzaFans.

Die Pizza „Las Vega“ wurde gemeinsam mit den FoodExperten von Domino’s und The Vegetarian Butcher entwickelt. Dabei lag der Fokus der Produktentwicklung darauf, sicherzustellen, dass der Geschmack herkömmlicher Salami so nahe wie möglich kommt und das Produkt den gleichen Biss hat. Mit dem Ergebnis der veganen Wurstscheiben auf Pflanzenproteinbasis haben beide Marken ihre Erwartungen übertroffen und eines der meistverkauften Artikel als fleischlose Alternative auf den Markt gebracht.

Die Produkteinführung der Pizza „Las Vega“ ist der Beginn einer Partnerschaft im Bereich Fleischalternativen. Domino’s Pizza und The Vegetarian Butcher werden auch weiterhin nach Marktund Produktmöglichkeiten suchen, die in die strategischen Pläne beider Unternehmen passen.

Hugo Verkuil, CEO von The Vegetarian Butcher, sagt: Wir freuen uns sehr, diese Partnerschaft und Produkteinführung präsentieren zu können, denn die klassische Salami Pizza ist eines der beliebtesten Gerichte weltweit. Als echter Metzger ist es unser Ziel, kontinuierlich neue pflanzenbasierte Produkte anzubieten, die in Bezug auf ihren Geschmack, die Textur und die Inhaltsstoffe führend sind. The Vegetarian Butcher zeigt Fleischliebhabern, dass sie auf nichts verzichten müssen. Den Beweis liefert die neue Pizza von Domino’s mit der veganen Sojawurst Typ Salami ‚NoPepperoni‘ von The Vegetarian Butcher.”

Dominos's-Pizza-vegane-Peperoni-Pizza
© Domino’s Pizza

And the winner is: Vegayaki!

Der große Erfolg des Veganuary und der stetig wachsenden Community zeigt deutlich: Vegane Gerichte erfreuen sich immer stärker werdender Beliebtheit, die Anzahl der Menschen, die sich einer rein pflanzlichen Ernährung verschrieben haben, aber auch die der Flexitarier, wächst Jahr für Jahr. Vor allem junge Menschen setzen sich vermehrt mit Themen wie Tierwohl und Nachhaltigkeit auseinander, dies spiegelt sich auch in deren Essensvorlieben wider. Die vegane Produktpalette bei Domino’s Deutschland umfasst mittlerweile 16 Produkte und ab dem 9. Februar reiht sich eine weitere vegane Pizza in das Sortiment: die Vegayaki!

PETA Deutschland hat die Community Anfang des Jahres via Instagram dazu aufgerufen, sich für ihren plantbased Favoriten zu entscheiden. Zur Auswahl standen die feurige Vegapeno und die asiatisch angehauchte Vegayaki. Am Ende setzte sich die Asiainspirierte Vegayaki eindeutig als Gewinner durch und wird damit, pünktlich zum National Pizza Day am 9. Februar, bis zum 5. April 2022 in das Sortiment von Domino’s einziehen und deutschlandweit für fleischlose Geschmacksexplosionen sorgen. Das erfolgreiche PizzaVoting bildet damit den Auftakt einer wahrscheinlich fortlaufenden Zusammenarbeit, von dessen Austausch beide Unternehmen profitieren können.

dominos pizza fast food
© Domino’s Pizza

„Mit der neuen Aktionspizza Vegayaki und dem Slogan „PETA loves“ zeigen PETA & Domino’s Deutschland, dass Pizzagenuss rein pflanzlich und geschmackvoll jederzeit möglich ist. Wer sich für eine vegane Pizza von Domino’s entscheidet, rettet Tiere und genießt klimafreundlich. Mit der gemeinsamen Kooperation wollen wir Pizzaliebhaber pflanzliche Kreationen zugänglicher machen und die vegane Auswahl bei Bestellungen mit neuen schmackhaften Highlights erweitern. Das ist uns gelungen!“, so Tobias Schalyo, Marketing Manager Vegan Food bei PETA Deutschland e.V.

Stoffel Thijs, CEO von Domino’s Pizza Deutschland betont: „Wir freuen uns, unseren Kunden zu zeigen, dass pflanzliche Ernährung Geschmack und Vielfalt bedeutet! Neue Kreationen wie unsere Pizza „Las Vega“ oder die „Vegayaki“ werden mit Blick auf alle Kundinnen und Kunden entwickelt. Wir sind überzeugt, dass diese Pizza sowohl für vegane als auch für nichtvegane Pizzaliebhaber attraktiv ist. Der Ausbau unserer plantbased Produktpallette ist ein wichtiger Teil unserer Strategie und wir sind sehr stolz, mit so starken Partnern und deren Expertise in diesem Segment zusammenzuarbeiten.

Mehr zum veganen Angebot bei Domino’s finden Sie unter www.dominos.de.

 

Teilen

Newsletter

Entscheidendes für Entscheider: Erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft per E-Mail!

Kostenlos Abonnieren!