• Großbritannien: Mexikanische Restaurantkette Barburrito verkauft mehr pflanzliches als tierisches Fleisch



    Die mexikanische Restaurantkette Barburrito hat bekannt gegeben, dass die Verkaufszahlen von pflanzlichen Hähnchenalternativen die der konventionellen Fleischprodukte zum Teil schon übertreffen. Barburrito hat Alternativprodukte von THIS™, einem Pionier für pflanzliche Fleischalternativen, auf seine Speisekarten gebracht und verzeichnet seitdem stark wachsende Absatzzahlen seiner Alternativangebote.

    Das “THIS™ Isn’t Chicken” ist laut Kette auf dem besten Weg, Barburritos beliebteste Füllung, gegrilltes Hühnchen, abzulösen. In den letzten sechs Monaten hat die pflanzliche Version Barburritos andere Füllungen mit echtem Fleisch, wie Hühnchen und Chorizo, würziges Rinderhackfleisch und Pulled Pork, tatsächlich bereits überflügelt.

    Barburrito, das 14 Standorte in ganz Großbritannien von Glasgow bis London unterhält, verzeichnete in den letzten 12 Monaten steigende Umsätze, da das Land durch die politischen Entscheidungsträger mit landesweiten Abriegelungen zu kämpfen hatte und die Verbraucher sich an den Rettungsanker des Essenslieferdienstes klammerten.

    © Barburrito Limited

    Allein in Großbritannien ist die Zahl der Verbraucher, die eine rein pflanzliche Ernährung verfolgen, seit 2020 um 40 % gestiegen – von 1,1 Millionen Menschen auf 1,5 Millionen Anfang 2021. Die Analysten von Barclays haben prognostiziert, dass der Wert des globalen Marktes für pflanzliche Lebensmittel und Getränke um mehr als 1.000 % könnte und bis zum Ende des Jahrzehnts ein Volumen von über 100 Mrd. £ erreichen könnte.

    Lynsey Hutchinson, Marketing Manager bei Barburrito, kommentiert: “Wir wollen unseren Kunden so viel Menüauswahl wie möglich bieten und es ist fantastisch zu sehen, dass THIS™ Isn’t Chicken so beliebt geworden ist. Wir wissen zwar, dass die pflanzliche Füllung dazu beigetragen hat, eine vegane Fangemeinde anzuziehen, aber wir waren überrascht, wie viele Fleischliebhaber es probieren.”

    Andy Shovel, Mitbegründer von THIS™, sagt: “Was für ein absolut gewaltiger Meilenstein für THIS™ – unser Traum war es schon immer, Produkte zu kreieren, die genauso gut sind wie ihr konventionelles Gegenstück. Echtes Hühnerfliesch als Hauptprotein in einem der beliebtesten mexikanischen Restaurants Großbritanniens zu verdrängen, ist großartig.”

     

  • Top Themen





    mehr Top Themen
  • Der vegconomist-Newsletter
    Entscheidendes für Entscheider

     

    Melden Sie sich für den vegconomist-Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig die wichtigsten News aus der veganen Wirtschaft.

    Invalid email address